Klassik-Pop-et cetera / Tagesplaylist

 

Samstag, 16. Mai 2015

  • 10:05 Uhr bis 11:00 Uhr

    Klassik-Pop-et cetera




    Sendezeit: 10:59 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) LANGE FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 00:10 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt
  • Sendezeit: 10:41 Uhr

    Titel: Liebesspion
    Best-Nr.: 002
    Album: Wo hier bitte gehts nach Shambhala?
    Länge: 04:06 Min
    Label: MerMer
    Interpret: Ziska
    Ensemble: Ensemble
    Solist: Ziska (voc)
    Komponist: Ben Lauber ; Ziska Riemann (1973-)
    Textdichter: Ziska Riemann (1973-)
  • Sendezeit: 10:34 Uhr

    Titel: Sweet surrender
    Best-Nr.: 46176
    Album: Greetings from L.A.
    Länge: 06:50 Min
    Label: Warner Bros. Records
    Solist: Tim Buckley
    Komponist: Tim Buckley ; Goldstein
  • Sendezeit: 10:32 Uhr

    Titel: Suite for Cello solo No 2 op. 80
    Best-Nr.: 421859
    Satztitel: Scherzo
    Länge: 01:56 Min
    Label: Decca
    Solist: Mstislav Rostropovich (Vc)
    Komponist: Benjamin Britten
  • Sendezeit: 10:28 Uhr

    Titel: Kaltes klares Wasser
    Best-Nr.: SUPERDJ 2013
    Album: Kaltes, klares Wasser
    Länge: 03:47 Min
    Label: SUPERSTAR RECORDINGS
    Interpret: Malaria! (vs. Chicks On Speed)
    Ensemble: Malaria! ; Köster, Bettina (voc,sax) ; Gut, Gudrun (dr,g,bvoc) ; Duursma, Manon Pepita (g) ; Hahn, Christine (keyb,dr,g) ; Kuhnke, Susanne (synth)
    Komponist: Gudrun Gut ; Susanne Kuhnke ; Bettina Köster
    Textdichter: Bettina Köster
    Bemerkung: Radio Edit
  • Sendezeit: 10:25 Uhr

    Titel: aus: Compassion
    Best-Nr.: 19306
    Länge: 02:57 Min
    Label: Thirty Tigers (Alive)
    Solist: Lucinda Williams (voc, git)
    Komponist: Lucinda Williams
  • Sendezeit: 10:23 Uhr

    Titel: aus: Serenade for solo guitar
    Best-Nr.: BIS 2056
    Länge: 02:46 Min
    Label: BIS
    Solist: Franz Halász (Gitarre)
    Komponist: Sofia Gubaidulina
  • Sendezeit: 10:19 Uhr

    Titel: The mooche
    Best-Nr.: HDJ 4026
    Album: Swings
    Länge: 03:12 Min
    Label: MEMO MUSIC
    Dirigent: Duke Ellington
    Orchester: Duke Ellington & His Cotton Club Orchestra ; Whetsol, Arthur (tp) ; Unknown (tp) ; Nanton, Tricky Sam (tb) ; Bigard, Barney (cl,ts) ; Hodges, Johnny (as,ss,cl) ; Carney, Harry (bs,as,cl) ; Ellington, Duke (p) ; Guy, Fred (bj) ; Taylor, Billy (tu
    Komponist: Edward Kennedy "Duke" Ellington (1899-1974); Irving Mills (1894-1985)
    Bearbeiter: Edward Kennedy "Duke" Ellington (1899-1974)
  • Sendezeit: 10:16 Uhr

    Titel: Die Schönste der Prinzessinnen
    Best-Nr.: 002
    Album: Wo hier bitte gehts nach Shambhala?
    Länge: 03:38 Min
    Label: MerMer
    Interpret: Ziska
    Ensemble: Ensemble
    Solist: Ziska (voc)
    Komponist: Ben Lauber ; Ziska Riemann (1973-)
    Textdichter: Ziska Riemann (1973-)
  • Sendezeit: 10:13 Uhr

    Titel: Oh my love
    Best-Nr.: 5099990650222
    Album: Imagine
    Länge: 02:48 Min
    Label: Capitol
    Interpret: John John Lennon ; Plastic Ono Band
    Ensemble: Plastic Ono Band ; Hopkins, Nicky (elp) ; Voormann, Klaus (bg) ; White, Alan (dr,Becken) ; Harrison, George (g)
    Solist: John Lennon (voc,p)
    Komponist: John Lennon (1940-1980); Yoko Ono (1933-)
    Textdichter: John Lennon (1940-1980)
  • Sendezeit: 10:10 Uhr

    Titel: Spell
    Best-Nr.: 218986-2
    Album: Peace and noise
    Länge: 03:17 Min
    Label: Arista
    Ensemble: Ensemble ; Kaye, Lenny (g) ; Shanahan, Tony (bg) ; Ray, Oliver (g) ; Daugherty, Jay Dee (dr)
    Solist: Patti Smith (voc,cl)
    Komponist: Oliver Ray
    Textdichter: Allen Ginsberg (1926-1997)
  • Sendezeit: 10:06 Uhr

    Titel: Was du über mich gehört hast
    Best-Nr.: 002
    Album: Wo hier bitte gehts nach Shambhala?
    Länge: 03:23 Min
    Label: MerMer
    Interpret: Ziska
    Ensemble: Ensemble ; Org, Luci van (bvoc) ; u.a.
    Solist: Ziska (voc)
    Komponist: Toubab (1961-); Ziska Riemann (1973-)
    Textdichter: Ziska Riemann (1973-)
  • Sendezeit: 10:05 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) Kurze FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 01:30 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt

Samstag, 9. Mai 2015

  • 10:05 Uhr bis 11:00 Uhr

    Klassik-Pop-et cetera




    Sendezeit: 10:58 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) LANGE FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 01:06 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt
  • Sendezeit: 10:34 Uhr

    Titel: Up on the roof
    Best-Nr.: 839582-2
    Album: Carole King in concert
    Länge: 03:45 Min
    Label: Virgin
    Ensemble: Ensemble
    Solist: Carole King (voc)
    Komponist: Carole King (1942-); Gerry Goffin (1939-)
    Textdichter: Carole King (1942-); Gerry Goffin (1939-)
  • Sendezeit: 10:29 Uhr

    Titel: "Rivolgete a lui lo sguardo". Arie für Bariton und Orchester, KV 584
    Best-Nr.: 445866-2
    Album: Opera Arias
    Länge: 04:46 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: James Levine
    Orchester: Metropolitan Opera Orchestra, New York
    Solist: Bryn Terfel (Bariton)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    Textdichter: Lorenzo da Ponte (1749-1838)
  • Sendezeit: 10:26 Uhr

    Titel: aus: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3, 3. Satz, Allegro vivace
    Best-Nr.: 467078-2
    Album: Klavierkonzerte
    Länge: 02:55 Min
    Label: Philips
    Dirigent: Colin Sir Davis
    Orchester: London Symphony Orchestra
    Solist: Stephen Kovacevich (Klavier)
    Komponist: Béla Bartók (1881-1945)
  • Sendezeit: 10:24 Uhr

    Titel: Mein Genius, mein Engel, mein Freund. Lied für Singstimme und Klavier (WoO)
    Best-Nr.: DE3393
    Album: Tschaikowsky Romances
    Länge: 01:42 Min
    Label: DELOS
    Solist: Dmitrij Hworostowskij (Bariton)(Hvorostovsky, Dmitri); Ivari Ilja (Klavier)
    Komponist: Peter Tschaikowsky (1840-1893)
    Textdichter: Afanasij Afanasjewitsch Fet (1820-1892)
  • Sendezeit: 10:18 Uhr

    Titel: Orgelsonate Nr. 1 d-moll, daraus: 3. Satz, Finale
    Best-Nr.: 3340
    Album: Alexandre Guilmant: Sämtliche Orgelsonaten
    Länge: 05:52 Min
    Label: MDG
    Interpret: Ben van Oosten, Cavaillé-Coll.Orgel, St. Ouen, Rouen
    Komponist: Alexandre Guilmant
  • Sendezeit: 10:14 Uhr

    Titel: "Richte mich, Gott" Psalm 43
    Best-Nr.: 232188
    Album: Felix Mendelssohn Bartholdy - Geistliche und Weltliche Chorwerke
    Länge: 03:59 Min
    Label: ARS MUSICI
    Interpret: Regensburger Domspatzen
    Dirigent: Georg Ratzinger
    Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy
  • Sendezeit: 10:10 Uhr

    Titel: Steh' auf
    Best-Nr.: 176227-2
    Album: Jaja
    Länge: 04:16 Min
    Label: WEA International
    Ensemble: Ensemble ; Stapley, Jay (g,handlaps) ; Walton, Raoul (bg,Händeklatschen) ; Charlie T. (dr,Händeklatschen) ; Wingfield, Pete (p) ; Zerlett, Helmut (org,Händeklatschen) ; Collins, Mel (sax) ; Ditcham, Martin (perc) ; Romney (Händeklatschen) ; Toby
    Solist: Westernhagen (voc,Händeklatschen)
    Komponist: Marius Müller-Westernhagen (1948-)
    Textdichter: Marius Müller-Westernhagen
  • Sendezeit: 10:06 Uhr

    Titel: "Mein Sehnen, mein Wähnen", Romanze des Fritz, 2. Bild
    Best-Nr.: OC 948
    Album: "Die tote Stadt"
    Länge: 04:00 Min
    Label: OEHMSCLASSICS
    Interpret: Michael Nagy, Bariton
    Dirigent: Sebastian Weigle
    Orchester: Frankfurter Opern- und Museumsorchester
    Chor: Damen des Chores
    Komponist: Erich Wolfgang Korngold
  • Sendezeit: 10:05 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) Kurze FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 01:30 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt

Samstag, 2. Mai 2015

  • 10:05 Uhr bis 11:00 Uhr

    Klassik-Pop-et cetera




    Sendezeit: 10:59 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) LANGE FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 00:33 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt
  • Sendezeit: 10:50 Uhr

    Titel: Beautiful cosmos
    Best-Nr.: I 524287
    Album: Relations
    Länge: 01:31 Min
    Label: EASTWEST
    Interpret: Kathryn Kathryn Williams
    Ensemble: Ensemble
    Solist: Kathryn Williams (voc)
    Komponist: Ivor Cutler
    Textdichter: Ivor Cutler
  • Sendezeit: 10:47 Uhr

    Titel: Turn! Turn! Turn!
    Best-Nr.: 88839
    Album: Festival des politischen Liedes, Die Achtziger
    Länge: 03:08 Min
    Label: 'pläne'
    Interpret: Seeger, Pete
    Solist: Pete Seeger (voc,acg)
    Komponist: Pete Seeger (1919-)
    Textdichter: Pete Seeger (1919-)
  • Sendezeit: 10:43 Uhr

    Titel: Don't get me wrong
    Best-Nr.: 384607-2
    Album: Greatest hits
    Länge: 03:42 Min
    Label: W S M
    Ensemble: The Pretenders ; Hynde, Chrissie (voc,g) ; McIntosh, Robbie (g) ; Stevens, T. M. (bg) ; Cunningham, Blair (dr) ; Chucho Merchan (bg)(zusätzlich); Steve Jordon (dr,perc)(zusätzlich); Paul "Wix" Wickens (p,synth)(zusätzlich)
    Komponist: Chrissie Hynde (1951-)
    Textdichter: Chrissie Hynde (1951-)
  • Sendezeit: 10:41 Uhr

    Titel: Cupid Must Be Angry
    Album: The Convincer
    Länge: 02:40 Min
    Label: PROPER RECORDS
    Interpret: Nick Lowe
    Komponist: Nick Lowe
    Textdichter: Nick Lowe
  • Sendezeit: 10:36 Uhr

    Titel: Wohin mit dem Hass?
    Best-Nr.: 88697358852
    Album: Heavy
    Länge: 04:35 Min
    Label: Columbia Deutschland
    Interpret: Jochen Distelmeyer
    Komponist: Jochen Distelmeyer
    Textdichter: Jochen Distelmeyer
  • Sendezeit: 10:34 Uhr

    Titel: Cotton picker
    Best-Nr.: 791188-2
    Album: I'm ready - Compact Disc One 1956
    Länge: 02:13 Min
    Label: Emi
    Ensemble: Conrad "Guybo" Smith (b)(Begleitung)
    Solist: Eddie Cochran (voc,g)
    Komponist: Watts ; Richardson
  • Sendezeit: 10:26 Uhr

    Titel: Sue (or in a season of crime)
    Best-Nr.: 825646205745
    Album: Nothing has changed
    Länge: 07:22 Min
    Label: Parlophone
    Interpret: David Bowie
    Komponist: David Bowie ; Maria Schneider
  • Sendezeit: 10:23 Uhr

    Titel: Amassakoul 'n' Téneré
    Best-Nr.: 5735-2
    Album: Mali
    Länge: 03:20 Min
    Label: EXIL
    Interpret: Tinariwen
    Ensemble: Tinariwen
    Komponist: Ibrahim Ag Alhabib
    Textdichter: Ibrahim Ag Alhabib
  • Sendezeit: 10:17 Uhr

    Titel: Tausen Tränen tief
    Best-Nr.: 129.3565.2
    Album: Old nobody
    Länge: 05:55 Min
    Label: ROUGH TRADE
    Ensemble: Blumfeld ; Distelmeyer, Jochen (voc,g) ; Mühlhaus, Michael (keyb,synth,vib,bvoc) ; Thiessen, Peter (bg,g,bvoc) ; Rattay, Andre (dr,vib)
    Komponist: Blumfeld ; Jochen Distelmeyer
    Textdichter: Jochen Distelmeyer
  • Sendezeit: 10:15 Uhr

    Titel: (Sittin' on) the dock of the bay
    Best-Nr.: 981510-5
    Album: Black Soul party
    Länge: 02:41 Min
    Label: Polystar
    Interpret: Otis Otis Redding
    Ensemble: Ensemble
    Solist: Otis Redding (voc)
    Komponist: Otis Redding (1941-1967); Steve Cropper (1941-)
  • Sendezeit: 10:11 Uhr

    Titel: Where do broken hearts go
    Album: Four
    Länge: 03:49 Min
    Label: Syco Music
    Interpret: One Direction
    Komponist: Teddy Geiger
  • Sendezeit: 10:06 Uhr

    Titel: Hey I got news for you
    Best-Nr.: TAR046
    Album: Niagara
    Länge: 04:30 Min
    Label: TIN ANGEL RECORDS
    Interpret: John Southworth
    Komponist: John Southworth
    Textdichter: John Southworth
  • Sendezeit: 10:05 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) Kurze FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 01:30 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt

Samstag, 25. April 2015

  • 10:05 Uhr bis 11:00 Uhr

    Klassik-Pop-et cetera




    Sendezeit: 10:59 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) LANGE FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 00:30 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt
  • Sendezeit: 10:42 Uhr

    Titel: Miserere
    Best-Nr.: 467622
    Länge: 05:44 Min
    Label: Decca
    Dirigent: Stephen Cleobury
    Chor: Choir of King's College Cambridge
    Solist: Alistair Hussain (Knabensopran)
    Komponist: Gregorio Allegri (1582-1652)
    Textdichter: BIBEL
  • Sendezeit: 10:36 Uhr

    Titel: aus: Sinfonie Nr.4 e-Moll, op.98
    Best-Nr.: 429403-2
    Album: Symphonie Nr.4 / Tragische Ouvertüre
    Satztitel: 1.Satz: Allegro non troppo (Beginn)
    Länge: 05:50 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Dirigent: Carlo Maria Giulini
    Orchester: Wiener Philharmoniker
    Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aufnehmen statt Herunterladen

(Deutschlandfunk)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Klassik-Pop-et cetera

Am MikrofonDie Künstlerin Ziska Riemann

Ziska Riemann ist deutsche Comic-Zeichnerin, Regisseurin, Drehbuchautorin und Musikerin. (AFP / Michal Cizek)

Die meisten Künstler entscheiden sich für eine Ausdrucksform – sei es Musik oder bildende Kunst, Wort oder Film. Bei Ziska Riemann ist das anders. Sie fühlt sich überall zu Hause: Ob sie nun Drehbücher oder Songtexte schreibt, ihre Lieder selbst singt oder die Musik dazu komponiert, ob sie Filme dreht oder Comics zeichnet.

Am MikrofonDer Bariton Michael Nagy

Michael Nagy (als Ford) steht am 13.11.2013 in der Deutschen Oper in Berlin bei der Inszenierung der Verdi-Oper "Falstaff" auf der Bühne.  (picture-alliance / dpa / Britta Pedersen)

Die Oper ist sein Zuhause: Michael Nagy, Jahrgang 1976, ungarische Wurzeln, im Schwäbischen aufgewachsen, hat schon in Frankfurt, auf dem Grünen Hügel in Bayreuth, in Berlin, Baden-Baden, München und Wien Erfolge gefeiert. Angefangen hat alles bei den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben.

Am MikrofonDer Popmusiker und Autor Jochen Distelmeyer

Jochen Distelmeyer, Sänger und Kopf der deutschen Popband "Blumfeld" beim Konzert.  (dpa / picture alliance / Erwin Elsner)

Als Sänger und Texter der Hamburger Band Blumfeld gehört Jochen Distelmeyer zu den führenden Köpfen der sogenannten Hamburger Schule: In den 90er-Jahren wurden anspruchsvolle Texte mit eingängiger Musik verbunden. Der charakteristische Sprechgesang von Distelmeyer trug zum Ruf der Band als Vorzeigeintellektuelle bei.