Klassik-Pop-et cetera / Tagesplaylist

 

Samstag, 18. Oktober 2014

  • 10:05 Uhr bis 11:00 Uhr

    Klassik-Pop-et cetera




    Sendezeit: 10:35 Uhr

    Titel: Take this waltz
    Best-Nr.: 88697405022
    Album: Live in London (At the O2 Arena, July 17th, 2008)
    Länge: 02:30 Min
    Label: COLUMBIA
    Interpret: Leonard Leonard Cohen
    Ensemble: Ensemble
    Chor: Backgroundchor
    Solist: Leonard Cohen (voc,g)
    Komponist: Leonard Cohen (1934-)
    Textdichter: Leonard Cohen (1934-)
  • Sendezeit: 10:32 Uhr

    Titel: Caruso
    Best-Nr.: 88843090032
    Album: Best of Italo Hits
    Länge: 02:27 Min
    Label: SONY MUSIC MEDIA
    Orchester: Ensemble
    Solist: Lucio Dalla Gesang
    Komponist: Lucio Dalla (1943-2012)
    Textdichter: Lucio Dalla (1943-2012)
  • Sendezeit: 10:30 Uhr

    Titel: I giardini di Marzo
    Best-Nr.: 6.22907
    Album: The best of Lucio Battisti
    Länge: 02:40 Min
    Label: NUMERO UNO
    Ensemble: Band
    Solist: Lucio Battisti (voc)
    Komponist: Lucio Battisti ; Mogol
  • Sendezeit: 10:26 Uhr

    Titel: Paint it black
    Best-Nr.: 875186-2
    Album: Live licks
    Länge: 03:43 Min
    Label: Virgin
    Interpret: The Rolling Stones
    Ensemble: The Rolling Stones ; Jagger, Mick (voc,keyb,harm) ; Richard, Keith (g,voc) ; Watts, Charlie (dr) ; Wood, Ronnie (g) ; u.a.
    Chor: Backgroundchor
    Komponist: Mick Jagger (1943-); Keith Richard (1943-)
  • Sendezeit: 10:24 Uhr

    Titel: Entre dos aguas
    Best-Nr.: 980061-0
    Album: The best of Café del Mar - Compiled by José Padilla
    Länge: 02:27 Min
    Label: Mercury
    Interpret: Paco de Lucia
    Ensemble: Ensemble
    Solist: Paco de Lucia (acg)
    Komponist: Paco de Lucia (1948-); José Torregrosa
  • Sendezeit: 10:20 Uhr

    Titel: Boulaner Swing
    Best-Nr.: 88697575462
    Album: Balkan Basics
    Länge: 03:13 Min
    Label: SONY BMG CATALOG
    Interpret: Schnuckenack Reinhardt und Ensemble
    Komponist: Schnuckenack Reinhardt
  • Sendezeit: 10:18 Uhr

    Titel: Lucille
    Best-Nr.: 923.07.002-2
    Album: Rock'n'Roll Goldstücke, CD 2
    Länge: 02:27 Min
    Label: Bellaphon
    Ensemble: Ensemble ; Montrell, Roy (g) ; Fields, Frank (b) ; Palmer, Earl C. (dr) ; Allen, Lee (ts) ; Tyler, Alvin "Red" (bs)
    Solist: Little Richard (voc,p)
    Komponist: Richard Penniman (1935-); Albert Collins (1932-1993)
    Textdichter: Richard Penniman (1935-); Albert Collins (1932-1993)
  • Sendezeit: 10:13 Uhr

    Titel: Variationen auf der G-Saite über ein Thema aus Rossinis Oper "Moses"
    Best-Nr.: 4777479
    Album: Concertos and Encores
    Länge: 04:46 Min
    Label: Deutsche Grammophon
    Interpret: David Oistrach, Violine ; Vladimir Yampolski, Klavier
    Komponist: Niccolo Paganini
  • Sendezeit: 10:10 Uhr

    Titel: La Follia. Sonate op. 5 Nr. 12, Thema und Variationen I-III
    Best-Nr.: AVSA 9844
    Album: Altre Follie - 1500-1750
    Länge: 03:07 Min
    Label: ALIA VOX
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hespèrion XXI
    Komponist: Arcangelo Corelli
  • Sendezeit: 10:06 Uhr

    Titel: aus: Partita für Violine solo Nr. 3 E-Dur, BWV 1006
    Best-Nr.: 438736-2
    Album: Die Sonaten und Partiten für Violine solo
    Satztitel: 1. Satz: Preludio
    Länge: 03:44 Min
    Label: Philips
    Solist: Arthur Grumiaux (Violine)
    Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
  • Sendezeit: 10:05 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) Kurze FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 01:30 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt

Samstag, 11. Oktober 2014

  • 10:05 Uhr bis 11:00 Uhr

    Klassik-Pop-et cetera




    Sendezeit: 10:41 Uhr

    Titel: Chéreux
    Best-Nr.: 4573
    Album: Sternal Symphonic Society
    Länge: 02:52 Min
    Label: TRAUMTON
    Interpret: Sternal Symphonic Society
    Dirigent: Sebastian Sternal
    Ensemble: Sternal Symphonic Society ; Köster, Frederik (tp,Flügelhorn) ; Landfermann, Robert (b) ; Burgwinkel, Jonas (dr) ; Heidenreich, Klaus (tb) ; Schumann, Erik (viol) ; Sternal, Sebastian (p) ; u.a.
    Komponist: Sebastian Sternal (1983-)
    Bearbeiter: Sebastian Sternal (1983-)
  • Sendezeit: 10:38 Uhr

    Titel: Your love is like a flower
    Best-Nr.: ED-CD7002
    Album: The Songs of Flatt & Scruggs
    Länge: 02:59 Min
    Label: Continental Song City
    Ensemble: The Bluegrass Album Band ; Rice, Tony (ld-voc,acg) ; Crowe, James Dee "J.D." (bj,voc) ; Lawson, Doyle (mand,voc) ; Phillips, Todd (b) ; Hicks, Bobby (Fiddle,voc)
    Komponist: Lester Raymond Flatt (1914-1979); Earl Eugene Scruggs (1924-); Everett Lilly (1923-)
  • Sendezeit: 10:32 Uhr

    Titel: I've seen it all (Strings Version)
    Best-Nr.: TPLP365CD
    Album: Family Tree
    Länge: 05:57 Min
    Label: ONE LITTLE INDIAN
    Interpret: Björk ; Brodsky Quartet
  • Sendezeit: 10:30 Uhr

    Titel: The secret marriage
    Best-Nr.: 393912-2
    Album: Nothing like the sun
    Länge: 02:02 Min
    Label: A&M
    Solist: Sting (voc,bg); Ken Helman (p)
    Komponist: Sting (1951-)
    Textdichter: Sting (1951-)
    Bearbeiter: Sting (1951-)
  • Sendezeit: 10:24 Uhr

    Titel: Edith and the kingpin
    Best-Nr.: 1744826
    Album: River - The Joni letters
    Länge: 05:28 Min
    Label: Verve
    Interpret: Herbie Herbie Hancock (feat. Tina Turner)
    Ensemble: Ensemble ; Shorter, Wayne (ss,ts) ; Holland, Dave (b) ; Colaiuta, Vinnie (dr) ; Loueke, Lionel (g)
    Solist: Tina Turner (voc); Herbie Hancock (p)
    Komponist: Joni Mitchell (1943-)
    Textdichter: Joni Mitchell (1943-)
    Bearbeiter: Larry Klein ; Herbie Hancock (1940-)
  • Sendezeit: 10:18 Uhr

    Titel: Place Dauphine
    Best-Nr.: 4573
    Album: Sternal Symphonic Society
    Länge: 06:05 Min
    Label: TRAUMTON
    Interpret: Sternal Symphonic Society
    Dirigent: Sebastian Sternal
    Ensemble: Sternal Symphonic Society ; Köster, Frederik (tp,Flügelhorn) ; Landfermann, Robert (b) ; Burgwinkel, Jonas (dr) ; Heidenreich, Klaus (tb) ; Schumann, Erik (viol) ; Held, Pablo (p) ; u.a.
    Komponist: Sebastian Sternal (1983-)
    Bearbeiter: Sebastian Sternal (1983-)
  • Sendezeit: 10:15 Uhr

    Titel: aus: The Magic of Halloween
    Best-Nr.: MCAD11494
    Album: E.T. - The Extra-Terrestrial. Soundtrack
    Länge: 02:53 Min
    Label: MCA RECORDS
    Dirigent: John Williams
    Orchester: Orchestra
    Komponist: John Williams
  • Sendezeit: 10:13 Uhr

    Titel: The honeydripper
    Best-Nr.: 521440-2
    Album: Night train
    Länge: 02:24 Min
    Label: Verve
    Ensemble: Oscar Peterson Trio ; Peterson, Oscar (p) ; Brown, Ray (b) ; Thigpen, Ed (dr)
    Komponist: Joseph Christopher Liggins (1916-1987)
    Textdichter: Joseph Christopher Liggins (1916-1987)
  • Sendezeit: 10:08 Uhr

    Titel: Strange Maedowlark
    Best-Nr.: ENOCD002
    Album: Like Song, Like Weather
    Länge: 04:39 Min
    Label: Enodoc Records
    Interpret: Norma Winstone (vocals) ; John Taylor (piano)
    Komponist: Dave Brubeck
  • Sendezeit: 10:06 Uhr

    Titel: Lichtspielhaus
    Best-Nr.: DMCHR 71090
    Album: Jazz thing - Next generation, Vol. 37: Travel notes
    Länge: 02:07 Min
    Label: DOUBLE MOON RECORDS
    Interpret: Klaus Heidenreich Quartet
    Ensemble: Klaus Heidenreich Quartet ; Heidenreich, Klaus (tb) ; Sternal, Sebastian (p, elp) ; Landfermann, Robert (b) ; Burgwinkel, Jonas (dr)
    Komponist: Sebastian Sternal (1983-)
  • Sendezeit: 10:05 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) Kurze FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 01:30 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt

Samstag, 4. Oktober 2014

  • 10:05 Uhr bis 11:00 Uhr

    Klassik-Pop-et cetera




    Sendezeit: 10:58 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) LANGE FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 00:08 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt
  • Sendezeit: 10:34 Uhr

    Titel: aus: Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll, op. 129. Bearbeitet für Violoncello und Streichorchester
    Best-Nr.: GEN11215
    Album: Cello Concerto in A minor op. 129
    Satztitel: 2. Satz: Langsam [attacca:] und 3. Satz: Sehr lebhaft
    Länge: 11:28 Min
    Label: GENUIN
    Dirigent: Michael Sanderling
    Orchester: Deutsche Streicherphilharmonie
    Solist: Benedict Klöckner (Violoncello)
    Komponist: Robert Schumann (1810-1856)
    Bearbeiter: Florian Vygen ; Alexander Kahl
  • Sendezeit: 10:30 Uhr

    Titel: Walzer Nr. 7 cis-Moll, op 64 Nr. 2 für Klavier
    Best-Nr.: SK 89669
    Album: Vladimir Horowitz a Reminiscence
    Länge: 03:14 Min
    Label: Sony Classical
    Solist: Vladimir Horowitz (Klavier)
    Komponist: Chopin Frédéric (1810-1849)
  • Sendezeit: 10:28 Uhr

    Titel: Nature boy
    Best-Nr.: 300021
    Album: Popfile, Vol. 25: The originals
    Länge: 02:35 Min
    Label: BACKLINE RECORDS
    Interpret: Nat King Cole Trio
    Dirigent: Frank D. DeVol
    Orchester: Frank DeVol & His Orchestra ; Frisina, David ; Bluestone, Harry (viol) ; Neufeld, Erno ; Russell, Mischa ; Quadri, Joseph G. ; Albert, Samuel (viol) ; Towbin, Cyrill (Viola) ; Lowenkron, Paul (Viola) ; Saxon, Joseph (violc) ; Weiland, June (hrp
    Ensemble: Nat "King" Cole Trio ; Cole, Nat "King" (p,voc) ; Moore, Oscar (acg) ; Miller, Johnny (b)
    Komponist: Eden Ahbez (1908-1995)
    Textdichter: Eden Ahbez (1908-1995)
    Bearbeiter: Frank D. DeVol (1911-1999)
  • Sendezeit: 10:25 Uhr

    Titel: Gravy waltz
    Best-Nr.: MSCD18
    Album: Walk on the wild side
    Länge: 02:39 Min
    Label: Ronnie Scott's Jazz House
    Interpret: Quincy Quincy Jones
    Dirigent: Quincy Jones
    Orchester: Orchester
    Komponist: Raymond Matthews Brown (1926-); Steve Allen (1921-)
  • Sendezeit: 10:23 Uhr

    Titel: Barcelona
    Best-Nr.: 85001
    Album: Vicky Cristina Barcelona - Motion picture soundtrack
    Länge: 02:20 Min
    Label: Telarc
    Interpret: Giulia (& Los Tellarini)
    Ensemble: Los Tellarini
    Solist: Giulia (voc)
    Komponist: Giulia Tellarini ; Maik Alemany ; Alejandro Mazzoni ; Jens Neumaier
  • Sendezeit: 10:18 Uhr

    Titel: Requiebros für Violoncello und Klavier
    Best-Nr.: 14014
    Album: Impresiones Espanolas
    Länge: 05:14 Min
    Label: PROFIL edition günter hänssler
    Interpret: Benedict Klöckner, Violoncello ; Jose Gallardo, Klavier
    Komponist: Gaspar Cassado
  • Sendezeit: 10:15 Uhr

    Titel: Non, je ne regrette rien
    Best-Nr.: 661045-2
    Album: Legenden - 14 Stars und ihre grössten Welterfolge
    Länge: 02:20 Min
    Label: Ariola
    Interpret: Edith Edith Piaf
    Orchester: Orchester
    Solist: Edith Piaf (voc)
    Komponist: Charles Dumont
    Textdichter: Michel Vaucaire
  • Sendezeit: 10:12 Uhr

    Titel: Improvisation für Klavier Nr. 15 c-moll - Hommage a Edith Piaf
    Best-Nr.: 417438-2
    Album: Poulenc - Klavierwerke
    Länge: 03:00 Min
    Label: Decca
    Interpret: Pascal Roge, Klavier
    Komponist: Francis Poulenc
  • Sendezeit: 10:06 Uhr

    Titel: Sonate für Violoncello und Klavier op. 143, daraus: 1. Satz, Allegro - Tempo di Marcia
    Best-Nr.: 14313
    Album: movimentos edition - Werke für Violoncello und Klavier von Strauss, Poulenc, Rihm
    Länge: 06:07 Min
    Label: GENUIN
    Interpret: Benedict Klöckner, Violoncello ; Jose Gallardo, Klavier
    Komponist: Francis Poulenc
  • Sendezeit: 10:05 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) Kurze FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 01:30 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt

Samstag, 27. September 2014

  • 10:05 Uhr bis 11:00 Uhr

    Klassik-Pop-et cetera




    Sendezeit: 10:59 Uhr

    Titel: Klassik - Pop - et cetera (nach der gleichnamigen DLF-Sendereihe) LANGE FASSUNG
    Album: Klassik - Pop - et - cetera
    Länge: 00:09 Min
    Dirigent: Horst Jankowski
    Orchester: RIAS-Tanzorchester
    Komponist: Horst Jankowski (1936-); Rolf Cardello (1923-)
    Bearbeiter: Helmut Brandt
  • Sendezeit: 10:39 Uhr

    Titel: aus: Iphigénie en Tauride Oper in 4 Akten. Gesamtaufnahme
    Best-Nr.: 565451-2
    Album: Ifigenia in Tauride
    Satztitel: Arie der Toante
    Länge: 02:48 Min
    Label: EMI CLASSICS
    Dirigent: Nino Sanzogno
    Orchester: Orchestra del Teatro alla Scala Mailand
    Solist: Anselmo Colzani (Bass)(Toante)
    Komponist: Christoph Willibald Gluck (1714-1787)
    Textdichter: Nicolas-François Guillard (1752-1814); Lorenzo da Ponte (1749-1838)(UEB)
  • Sendezeit: 10:36 Uhr

    Titel: Le plat pays
    Best-Nr.: 980839-6
    Album: Infiniment - 40 chansons
    Länge: 02:54 Min
    Label: Barclay
    Interpret: Jacques Jacques Brel
    Dirigent: François Rauber
    Orchester: Orchester
    Solist: Jacques Brel (voc)
    Komponist: Jacques Brel (1929-1978)
    Textdichter: Jacques Brel (1929-1978)
  • Sendezeit: 10:28 Uhr

    Titel: Klaviersonate A-Dur D 959, daraus: 2. Satz, Andantino
    Best-Nr.: 9031748652
    Länge: 08:28 Min
    Label: TELDEC CLASSICS
    Interpret: Elisabeth Leonskaja, Klavier
    Komponist: Franz Schubert
  • Sendezeit: 10:25 Uhr

    Titel: Till then
    Best-Nr.: 033639
    Länge: 02:46 Min
    Label: Brunswick
    Interpret: The Mills Brothers
    Komponist: Eddie Seiler ; Sol Marcus ; Guy Wood
    Textdichter: Guy Wood ; Sol Marcus ; Eddie Seiler
  • Sendezeit: 10:22 Uhr

    Titel: ... cette obscure clarté qui tombe des étoiles
    Länge: 03:32 Min
    Interpret: Martin Schneuing, Klavier
    Komponist: Rainer Rubbert
  • Sendezeit: 10:18 Uhr

    Titel: Dido und Aeneas, daraus: Didos Lamento, 3. Akt - When I am laid in earth
    Best-Nr.: 0630198152
    Album: A Celebration, Vol. 2: 1973-1984
    Länge: 03:25 Min
    Label: TELDEC CLASSICS
    Interpret: Ann Murray, Sopran
    Dirigent: Nikolaus Harnoncourt
    Ensemble: Concentus Musicus Wien
    Komponist: Henry Purcell
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Klassik-Pop-et cetera

Am MikrofonDer Schauspieler Markus Majowski

Der Schauspieler Markus Majowski zeigt am 06.10.2014 in Berlin im Hotel Kempinski seine von Schuhmacher Kay Gundlack handgefertigten Maßschuhe. 35 Stunden wurde an den exakt an die Füße von Markus Majowski angepaßten Schuhe aus 4 verschiedenen Lederarten gearbeitet, die nach seinem Geschmack individuell designt und mit seinen Initialen versehen wurden. Seit 2005 gehören prominente Musiker, Schauspieler und Showmaster oder auch Geschäftsleute zum Kundenkreis von Schuhmacher Kay Gundlack.

Das Gros der deutschen Werbezuschauer lernte Markus Majowski Ende der 90er-Jahre als freundlichen Telekomberater kennen. Prominenten Kunden empfahl er in den kurzen Spots neue Produkte. Markus Majowski kam 1964 in Berlin zur Welt, absolvierte in seiner Heimatstadt eine Schauspielausbildung und begann zunächst am Theater.

Am MikrofonDer Zigeunergeiger Markus Reinhardt

Eine Geige wird von zwei Händen gehalten.

Mit dem Wort "Zigeuner" hat er kein Problem - ganz im Gegenteil: Markus Reinhardt ist stolz darauf. Und stolz darauf, aus einer berühmten Musikerfamilie zu kommen. Sein Großonkel Django gilt bis heute als einer der wichtigsten europäischen Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts.

Am MikrofonDie Schauspielerin Johanna Wokalek

Johanna Wokalek auf der Bühne als Charlotte Salomon in der Oper "Charlotte Salomon" bei den Salzburger Festspielen 2014.

Dass sie künstlerisch wandlungsfähig ist, das stellt die 1975 in Freiburg im Breisgau geborene Johanna Wokalek unter Beweis, seit sie auf den Brettern steht, die die Welt bedeuten. "Der Baader Meinhof Komplex", "Nordwand", "Die Päpstin" - was wären diese Filme ohne Johanna Wokalek?