Konzertdokument der Woche / Tagesplaylist

 

Sonntag, 20. April 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:52 Uhr

    Titel: Ouvertüre / aus: Suite Nobilis Juventus
    Best-Nr.: ACC 24200
    Länge: 03:20 Min
    Label: ACCENT (belgisch)
    Ensemble: Stylus Phantasticus
    Komponist: Georg Muffat
  • Sendezeit: 22:37 Uhr

    Titel: Suite Sollicitudo
    Best-Nr.: ACC 24200
    Länge: 14:10 Min
    Label: ACCENT (belgisch)
    Ensemble: Stylus Phantasticus
    Komponist: Georg Muffat
  • Sendezeit: 22:10 Uhr

    Titel: Missa in Fletu Solatium
    Länge: 27:40 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Johann Caspar Kerll
  • Sendezeit: 21:49 Uhr

    Titel: Sonata g-moll
    Best-Nr.: PC 10206
    Länge: 01:20 Min
    Label: SAS
    Ensemble: CordArte
    Komponist: Alessandro Poglietti
  • Sendezeit: 21:46 Uhr

    Titel: Sonata Nr. 3 / Fidicinum/
    Länge: 03:31 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Heinrich Ignaz Franz Biber
  • Sendezeit: 21:41 Uhr

    Titel: Lauda Jerusalem
    Länge: 04:24 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Heinrich Ignaz Franz Biber
  • Sendezeit: 21:36 Uhr

    Titel: Salve Regina
    Länge: 04:56 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Johann Caspar Kerll
  • Sendezeit: 21:34 Uhr

    Titel: Nisi Dominus
    Länge: 02:23 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Heinrich Ignaz Franz Biber
  • Sendezeit: 21:31 Uhr

    Titel: Ave Regina
    Länge: 02:58 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Johann Caspar Kerll
  • Sendezeit: 21:26 Uhr

    Titel: Laetatus sum
    Länge: 04:49 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Heinrich Ignaz Franz Biber
  • Sendezeit: 21:20 Uhr

    Titel: Exultata corda devota
    Länge: 06:01 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Johann Caspar Kerll
  • Sendezeit: 21:17 Uhr

    Titel: Laudate Pueri
    Länge: 02:48 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Heinrich Ignaz Franz Biber
  • Sendezeit: 21:13 Uhr

    Titel: Salve Regina
    Länge: 03:54 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Johann Caspar Kerll
  • Sendezeit: 21:10 Uhr

    Titel: Dixit Dominus
    Länge: 03:55 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Heinrich Ignaz Franz Biber
  • Sendezeit: 21:05 Uhr

    Titel: Sonata Nr. 11 / Fidicinum/
    Länge: 04:54 Min
    Dirigent: Konrad Junghänel
    Ensemble: Concerto Palatino
    Komponist: Heinrich Ignaz Franz Biber

Sonntag, 13. April 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:44 Uhr

    Titel: Doll Garden
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 09:44 Min
    Interpret: defunensemble Helsinki
    Dirigent: Sami Klemola
    Komponist: Perttu Haapanen
  • Sendezeit: 22:43 Uhr

    Titel: Minnelieder - Zweites Minnewater
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 11:02 Min
    Interpret: Athelas Sinfonietta Kopenhagen
    Dirigent: Pierre-André Valade
    Komponist: Bent Sørensen
  • Sendezeit: 22:35 Uhr

    Titel: Oog
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 08:50 Min
    Interpret: defunensemble Helsinki
    Dirigent: Sami Klemola
    Komponist: Michel van der Aa
  • Sendezeit: 22:32 Uhr

    Titel: OG
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 10:39 Min
    Interpret: Athelas Sinfonietta Kopenhagen
    Dirigent: Pierre-André Valade
    Komponist: Pelle Gudmundsen-Holmgreen
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: Festmusik - japanischem Geist und deutschem Akzent
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 07:16 Min
    Interpret: Athelas Sinfonietta Kopenhagen
    Dirigent: Pierre-André Valade
    Komponist: Christian Winther Christensen
  • Sendezeit: 22:24 Uhr

    Titel: Feed
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 11:39 Min
    Interpret: defunensemble Helsinki
    Dirigent: Sami Klemola
    Komponist: Sami Klemola
  • Sendezeit: 22:20 Uhr

    Titel: Divertimento (Ausschnitt)
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 05:22 Min
    Interpret: Athelas Sinfonietta Kopenhagen
    Dirigent: Pierre-André Valade
    Komponist: Rune Glerup
  • Sendezeit: 22:17 Uhr

    Titel: Emphatische Ellipse (Ausschnitt)
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 02:45 Min
    Interpret: Athelas Sinfonietta Kopenhagen
    Dirigent: Pierre-André Valade
    Komponist: Nikolai Worsaae
  • Sendezeit: 22:15 Uhr

    Titel: Emphatische Ellipse (Ausschnitt)
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 01:33 Min
    Interpret: Athelas Sinfonietta Kopenhagen
    Dirigent: Pierre-André Valade
    Komponist: Nikolai Worsaae
  • Sendezeit: 22:14 Uhr

    Titel: Chaman
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 09:40 Min
    Interpret: defunensemble Helsinki
    Dirigent: Sami Klemola
    Komponist: Frédéric Pattar
  • Sendezeit: 22:09 Uhr

    Titel: Boost (Ausschnitt)
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 04:42 Min
    Interpret: defunensemble Helsinki
    Dirigent: Sami Klemola
    Komponist: Juhani Nuorvala
  • Sendezeit: 22:09 Uhr

    Titel: Boost (Ausschnitt)
    Album: Chiffren - Kieler Tage für Neue Musik 2014
    Länge: 00:25 Min
    Interpret: defunensemble Helsinki
    Dirigent: Sami Klemola
    Komponist: Juhani Nuorvala

Sonntag, 6. April 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:43 Uhr

    Titel: „Bolero"
    Länge: 15:18 Min
    Dirigent: Kent Nagano
    Komponist: Maurice Ravel
  • Sendezeit: 22:40 Uhr

    Titel: Farandole aus der L'Arlésienne-Suite
    Länge: 03:31 Min
    Dirigent: Kent Nagano
    Komponist: George Bizet
  • Sendezeit: 22:38 Uhr

    Titel: „Bolero"
    Länge: 15:18 Min
    Dirigent: Kent Nagano
    Orchester: Orchestre Symphonique de Montréal
    Komponist: Maurice Ravel
  • Sendezeit: 22:34 Uhr

    Titel: Farandole aus der L'Arlésienne-Suite
    Länge: 03:31 Min
    Dirigent: Kent Nagano
    Orchester: Orchestre Symphonique de Montréal
    Komponist: George Bizet
  • Sendezeit: 21:59 Uhr

    Titel: „Petrouschka“. Burlesque in vier Bildern
    Länge: 35:00 Min
    Dirigent: Kent Nagano
    Orchester: Orchestre Symphonique de Montréal
    Komponist: Igor Strawinsky
  • Sendezeit: 21:34 Uhr

    Titel: "Daphnis et Chloé". Ballet en un acte
    Länge: 12:17 Min
    Dirigent: Kent Nagano
    Komponist: Maurice Ravel
  • Sendezeit: 21:21 Uhr

    Titel: „snagS&Snarls"
    Länge: 12:40 Min
    Dirigent: Kent Nagano
    Komponist: Unsuk Chin
  • Sendezeit: 21:05 Uhr

    Titel: „Ma mère l'oye“ (Ballettfassung)
    Länge: 16:50 Min
    Dirigent: Kent Nagano
    Komponist: Maurice Ravel

Sonntag, 30. März 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: Konzert für Marimba und Streicher
    Länge: 18:20 Min
    Ensemble: Mandelring Quartett
    SOLIST: Katarzyna Mycka
    Komponist: Ney Rosauro
  • Sendezeit: 21:59 Uhr

    Titel: Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello D-Dur Nr. 3, op. 44 Nr. 1
    Länge: 27:15 Min
    Ensemble: Mandelring Quartett
    Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy
  • Sendezeit: 21:29 Uhr

    Titel: Konzert für Marimba und Streicher
    Länge: 15:30 Min
    Ensemble: Mandelring Quartett
    SOLIST: Katarzyna Mycka
    Komponist: Emanuel Séjourné
  • Sendezeit: 21:05 Uhr

    Titel: Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello F-Dur
    Länge: 24:50 Min
    Ensemble: Mandelring Quartett
    Komponist: Maurice Ravel

Sonntag, 23. März 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:45 Uhr

    Titel: Nun freut euch, lieben Christen g'mein (Choralvorspiel)
    Länge: 02:07 Min
    SOLIST: Federico Colli
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Bearbeiter: Ferruccio Busoni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Musik

Tony Visconti zum 70.Kein Ruhestand im Studio

Der Musikproduzent Tony Visconti in seinem Element

Mit Tony Visconti wird heute einer der einflussreichsten Produzenten der Popgeschichte 70 Jahre alt. Geboren und aufgewachsen in Brooklyn, hat er den Sound von Weltstars wie David Bowie oder Marc Bolan (T. Rex) geprägt und damit Publikum wie Kritiker gleichermaßen überzeugt.

Neues Album "Food"Kelis' kulinarische Köstlichkeiten

Ein Ausschnitt des Covers von "Food"

Bereits mit 20 stand Kelis in den Ranglisten der großen Musikmagazine weit oben. Sie heiratete die Rapgröße Nas - und ließ sich unmittelbar scheiden. Seitdem ist es still um die US-Künstlerin geworden. Nun legt sie - wieder hungrig auf Musik - ihr mittlerweile sechstes Album vor: "Food".

CorsogesprächZeitreise durch die Popmusik

Eine Schallplatte wird auf einem Plattenspieler abgespielt.

Karl Bruckmaier ist erfolgreicher Hörspielregisseur, Musikkritiker und Radiomoderator. Seine Leidenschaft gehört vor allem der Popmusik - und darüber hat er nun ein Buch geschrieben. Eine seiner Erkenntnisse in "The Story of Pop" lautet: Popmusik gab es schon im 9. Jahrhundert.