Konzertdokument der Woche / Tagesplaylist

 

Sonntag, 17. August 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:46 Uhr

    Titel: Deus canticum novum
    Länge: 02:53 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Orlando di Lasso
  • Sendezeit: 22:45 Uhr

    Titel: Peccantem me quotidie. Motette für 5 Stimmen
    Best-Nr.: 0300121BC
    Album: Années de Pèlerinage u.a.
    Länge: 04:14 Min
    Label: BERLIN Classics
    Chor: Ensemble Amarcord ; Lattke, Wolfram (Tenor) ; Lattke, Martin (Tenor) ; Ozimek, Frank (Bariton) ; Knauft, Daniel (Bass) ; Krause, Holger (Bass)
    Komponist: Carlo Gesualdo (1566-1613)
    Textdichter: Liturgie
  • Sendezeit: 22:44 Uhr

    Titel: Madonna mia fa
    Länge: 02:15 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Adrian Willaert
  • Sendezeit: 22:42 Uhr

    Titel: Asciugate i begli occhi. Madrigal Nr. 14 zu 5 Stimmen
    Best-Nr.: 0300121BC
    Album: Années de Pèlerinage u.a.
    Länge: 03:43 Min
    Label: BERLIN Classics
    Chor: Ensemble Amarcord ; Lattke, Wolfram (Tenor) ; Lattke, Martin (Tenor) ; Ozimek, Frank (Bariton) ; Knauft, Daniel (Bass) ; Krause, Holger (Bass)
    Komponist: Carlo Gesualdo (1566-1613)
    Textdichter: Carlo Gesualdo (1566-1613)
  • Sendezeit: 22:42 Uhr

    Titel: Io mi son Giovinetta
    Länge: 02:05 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Domenico Maria Ferrabosco
  • Sendezeit: 22:39 Uhr

    Titel: Non t'amo, o voce ingrata. Madrigal Nr. 11 zu 5 Stimmen
    Best-Nr.: 0300121BC
    Album: Années de Pèlerinage u.a.
    Länge: 02:33 Min
    Label: BERLIN Classics
    Chor: Ensemble Amarcord ; Lattke, Wolfram (Tenor) ; Lattke, Martin (Tenor) ; Ozimek, Frank (Bariton) ; Knauft, Daniel (Bass) ; Krause, Holger (Bass)
    Komponist: Carlo Gesualdo (1566-1613)
    Textdichter: Carlo Gesualdo (1566-1613)
  • Sendezeit: 22:38 Uhr

    Titel: Passa é mezo Lamillanesa
    Länge: 03:25 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Melchior Neusidler
  • Sendezeit: 22:37 Uhr

    Titel: In van dunque, o crudele. Madrigal Nr. 4 für 5 Stimmen a cappella
    Best-Nr.: 0300121BC
    Album: Années de Pèlerinage u.a.
    Länge: 02:00 Min
    Label: BERLIN Classics
    Chor: Ensemble Amarcord ; Lattke, Wolfram (Tenor) ; Lattke, Martin (Tenor) ; Ozimek, Frank (Bariton) ; Knauft, Daniel (Bass) ; Krause, Holger (Bass)
    Komponist: Carlo Gesualdo (1566-1613)
    Textdichter: N. N.
  • Sendezeit: 22:35 Uhr

    Titel: Quand’io pens’al martire
    Länge: 02:54 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Jacob Arcadelt
  • Sendezeit: 22:35 Uhr

    Titel: Quand je bois
    Länge: 02:00 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Anonymus
  • Sendezeit: 22:33 Uhr

    Titel: Im Mayen hört man die Hanen krayen
    Länge: 02:16 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Orlando di Lasso
  • Sendezeit: 22:32 Uhr

    Titel: Was wird es doch des Wunders noch
    Länge: 03:15 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Ludwig Senfl
  • Sendezeit: 22:28 Uhr

    Titel: Tröstlicher Lieb
    Länge: 03:52 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Paul Hofhaimer
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: Wie möchte ich fröhlich werden
    Länge: 01:08 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Melchior Neusidler
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: Pass‘ e mezzo anticho/Wascha mesa
    Länge: 06:04 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Melchior Neusidler
  • Sendezeit: 22:22 Uhr

    Titel: Ich reu und klag
    Länge: 04:56 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Gregorius(Georg) Brack
  • Sendezeit: 22:21 Uhr

    Titel: Mir ist ein feins brauns Mägetlin
    Länge: 06:09 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Melchior Neusidler
  • Sendezeit: 22:20 Uhr

    Titel: Frais et Galiard
    Länge: 02:00 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Clemens non Papa
  • Sendezeit: 22:18 Uhr

    Titel: Ich ging einmal spazieren
    Länge: 01:39 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Melchior Neusidler
  • Sendezeit: 22:17 Uhr

    Titel: Ein lieblicher und sehr guter Tantz
    Länge: 03:17 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Melchior Neusidler
  • Sendezeit: 22:16 Uhr

    Titel: Wann ich des Morgens früh aufsteh
    Länge: 01:12 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Melchior Neusidler
  • Sendezeit: 22:16 Uhr

    Titel: Mein Hertz ist frisch, mein gmüt ist frey
    Länge: 02:22 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Melchior Neusidler
  • Sendezeit: 22:15 Uhr

    Titel: Vecchie letrose
    Länge: 01:34 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Adrian Willaert
  • Sendezeit: 22:13 Uhr

    Titel: Bonjour Susanne ung jour
    Länge: 02:53 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Orlando di Lasso
  • Sendezeit: 22:11 Uhr

    Titel: Der Fuggerin Tantz, mit Hupfauf
    Länge: 02:21 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Melchior Neusidler
  • Sendezeit: 22:10 Uhr

    Titel: Si bona suscepimus
    Länge: 04:51 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Philippe Verdelot
  • Sendezeit: 22:09 Uhr

    Titel: Un doux nenny
    Länge: 02:04 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Orlando di Lasso
  • Sendezeit: 22:06 Uhr

    Titel: Bonjour mon coeur
    Länge: 02:36 Min
    Dirigent: Wolfgang Katschner
    Ensemble: Lautten Compagney
    Chor: amarcord
    Komponist: Orlando di Lasso

Sonntag, 10. August 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:26 Uhr

    Titel: Quintett für 2 Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass G-Dur op. 77
    Länge: 33:02 Min
    Solist: Carolin Widmann (Violine); Elisabeth Kufferath (Violine); Tatjana Masurenko (Viola); Julian Steckel (Violoncello); Alois Posch (Kontrabass)
    Komponist: Antonin Dvorák
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: aus: Italienisches Liederbuch
    Satztitel: Ich habe in Penna einen Liebsten wohnen
    Länge: 00:55 Min
    Solist: Christiane Oelze (Sopran); Lars Vogt (Klavier)
    Komponist: Hugo Wolf
  • Sendezeit: 22:12 Uhr

    Titel: aus: Italienisches Liederbuch
    Satztitel: Auch die kleine Dinge (Teil I); Wer rief dich denn ? (Teil I); Nein, junger Harr (Teil I); Mein Liebster ist so klein (Teil I); Wie lange schon (Teil I); Schweig mal still (Teil II); Heut Nacht erhob ich mich (Teil II); Wir haben beide (Teil I)
    Länge: 13:40 Min
    Solist: Christiane Oelze (Sopran); Lars Vogt (Klavier)
    Komponist: Hugo Wolf
  • Sendezeit: 21:44 Uhr

    Titel: Die Geschichte vom Soldaten (Kleine Suite für Klarinette, Violine und Klavier)
    Länge: 15:15 Min
    Solist: Sharon Kam (Klarinette); Elisabeth Kufferath (Violine); Artur Pizarro (Klavier)
    Komponist: Igor Strawinsky
  • Sendezeit: 21:33 Uhr

    Titel: Klaviersonate op. 1 (Fassung für Streichsextett)
    Länge: 11:02 Min
    Solist: Carolin Widmann (Violine); Elisabeth Kufferath (Violine); Volker Jacobsen (Viola); Tatjana Masurenko (Viola); Julian Steckel (Violoncello); Tanja Tetzlaff (Violoncello)
    Komponist: Alban Berg
    Bearbeiter: Heime Müller
  • Sendezeit: 21:27 Uhr

    Titel: Divertimento für Marimbaphon und Altsaxophon (Ausschnitt)
    Länge: 06:23 Min
    Solist: Hans-Kristian Sorensen (Marimbaphon); Asya Fateyeva (Altsaxophon)
    Komponist: Akira Yuyama
  • Sendezeit: 21:16 Uhr

    Titel: Zwei Gesänge für Singstimme, Bratsche und Klavier op. 91
    Länge: 10:25 Min
    Solist: Christiane Oelze (Sopran); Tatjana Masurenko (Viola); Lars Vogt (Klavier)
    Komponist: Johannes Brahms

Sonntag, 3. August 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:48 Uhr

    Titel: Aria / E vattene malenconia
    Best-Nr.: 9909843-215
    Länge: 01:43 Min
    Label: PASTELS
    Ensemble: Lautten Compagney
    Komponist: Bellerofonte Castaldi
  • Sendezeit: 22:45 Uhr

    Titel: Capriccio ceremonioso
    Best-Nr.: 9909843-215
    Länge: 03:23 Min
    Label: PASTELS
    Ensemble: Lautten Compagney
    Komponist: Bellerofonte Castaldi
  • Sendezeit: 22:43 Uhr

    Titel: Aria / Gioia di ritorno
    Best-Nr.: 9909843-215
    Länge: 01:46 Min
    Label: PASTELS
    Ensemble: Lautten Compagney
    Komponist: Bellerofonte Castaldi
  • Sendezeit: 21:05 Uhr

    Titel: L'Euridice
    Satztitel: Prolog - Szene 3
    Länge: 46:55 Min
    Dirigent: Rinaldo Alessandrini
    Ensemble: Concerto Italiano
    Solist: Silvia Frigato Sopran; Furio Zanasi Bariton; Sara Mingardo Alt; Monica Piccinini Sopran; Giampaolo Fagotto Tenor; Luca Dordolo Tenor; Mauro Borgioni Barino; Matteo Bellotto Bass; Anna Simboli Sopran; Raffaele Giordani Tenor; Marco Scavazza Tenor
    Komponist: Giulio Caccini

Sonntag, 27. Juli 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:57 Uhr

    Titel: Liebeslied
    Länge: 02:33 Min
    Interpret: Ensemble Recherche
    Komponist: Carola Bauckholt
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Musik

Cold Specks neues Album Abkehr vom Gemütlichkeits-Wohlfühl-Folk

Eine Gitarre in Nahaufnahme.

Der Kanadierin Al Spx wird oft nachgesagt, unter ihrem Künstlernamen "Cold Specks" ein neues Musikgenre erfunden zu haben: eine Mischung aus Soul und dunklem Doom Metal. Mit "Neuroplasticity" ist nun das zweite Album der 26-Jährigen erschienen - ein Werk voller Spannungen und Mystik.

Modest MussorgskiHarmonische Schärfen

Der russische Komponist Modest Petrowitsch Mussorgski, 21. März 1839 in Karewo geboren, am 28. März 1881 in Petersburg verstorben, schwarz-weiß-Aufnahme

Die "Bilder einer Ausstellung" sowie die "Lieder und Tänze des Todes" gehören zu Modest Mussorgskis populärsten Werken, dementsprechend viele Einspielungen gibt es. Trotzdem gelingt es dem Pianisten Andrej Hoteev und der Sopranistin Elena Pankratova, den Werken etwas Neues zu entlocken.

Beat'n BlowMit dem Blasorchester zu neuen Ufern

Die Brass-Band Beat 'n Blow gibt am 27.06.2014 in Timmendorfer Strand (Schleswig-Holstein) vor der Eröffnung des Festivals JazzBaltica ein Gratis-Open-Air-Konzert.

Die Blasinstrumente in den VW-Bus gepackt, Percussions und Schlagzeug auch - und ab nach Italien. So fing es vor 20 Jahren mit der Berliner Brass-Band "Beat'n Blow" an. Von der Straßenmusik hat sich die mittlerweile neunköpfige Gruppe auf die internationalen Bühnen gespielt.