Konzertdokument der Woche / Tagesplaylist

 

Sonntag, 23. November 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:42 Uhr

    Titel: Intermezzo aus der Oper “Manon Lescaut”
    Länge: 05:16 Min
    Dirigent: Juraj Valcuha
    Orchester: Sinfonieorchester der RAI Turin
    Komponist: Giacomo Puccini
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: 'Pini di Roma'. Sinfonische Dichtung für Orchester
    Länge: 19:10 Min
    Dirigent: Juraj Valcuha
    Orchester: Sinfonieorchester der RAI Turin
    Komponist: Ottorino Respighi
  • Sendezeit: 22:21 Uhr

    Titel: "Voci" (Folf Songs II) für Viola und 2 Instrumentalgruppen
    Länge: 27:50 Min
    Dirigent: Juraj Valcuha
    Orchester: Sinfonieorchester der RAI Turin
    Solist: Antoine Tamestit (Viola)
    Komponist: Luciano Berio

Sonntag, 16. November 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:42 Uhr

    Titel: Études I-III für Violine solo
    Länge: 17:13 Min
    Solist: Carolin Widmann (Violine)
    Komponist: Jörg Widmann
  • Sendezeit: 22:40 Uhr

    Titel: Kontraste für Violine, Klarinette und Klavier
    Länge: 18:49 Min
    Solist: Carolin Widmann (Violine); Jörg Widmann (Klarinette); Denés Varjón (Klavier)
    Komponist: Béla Bartók
  • Sendezeit: 22:31 Uhr

    Titel: Fantasiestücke für Klarinette und Klavier, op.73
    Länge: 11:22 Min
    Solist: Jörg Widmann (Klarinette); Denés Varjón (Klavier)
    Komponist: Robert Schumann
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: Sonate für Pianoforte und Violine a-Moll, op.105
    Länge: 17:40 Min
    Solist: Carolin Widmann (Violine); Denés Varjón (Klavier)
    Komponist: Robert Schumann
  • Sendezeit: 22:16 Uhr

    Titel: "L'histoire du soldat" Suite für Violine, Klarinette und Klavier
    Länge: 14:51 Min
    Solist: Carolin Widmann (Violine); Jörg Widmann (Klarinette); Denés Varjón (Klavier)
    Komponist: Igor Strawinsky
  • Sendezeit: 22:15 Uhr

    Titel: Fünf Bruchstücke für Klarinette und Klavier
    Länge: 08:04 Min
    Solist: Jörg Widmann (Klarinette); Dénes Varjón (Klavier)
    Komponist: Jörg Widmann

Sonntag, 9. November 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 21:26 Uhr

    Titel: Streichquartett a-moll op. 41,1
    Satztitel: Beifall
    Länge: 26:10 Min
    Solist: Gustav Rivinius (Violoncello); Benjamin Beilman (Violine); Isabelle Faust (Violine); Tatjana Masurenko (Viola)
    Komponist: Robert Schumann
  • Sendezeit: 21:05 Uhr

    Titel: Sonate für Violine und Violoncello
    Satztitel: Beifall
    Länge: 21:09 Min
    Solist: Gustav Rivinius (Violoncello); Isabelle Faust (Violine)
    Komponist: Maurice Ravel

Sonntag, 2. November 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:28 Uhr

    Titel: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur, KV 622
    Satztitel: 1. Satz: Allegro; 2. Satz: Adagio; 3. Satz: Rondo: Allegro
    Länge: 27:50 Min
    Dirigent: Jonathan Nott
    Orchester: Bamberger Symphoniker
    Solist: Sharon Kam (Klarinette)
    Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
  • Sendezeit: 21:05 Uhr

    Titel: aus: Sinfonie Nr. 7 E-Dur, WAB 107
    Satztitel: 1. Satz: Allegro moderato; 2. Satz: Adagio. Sehr feierlich und langsam
    Länge: 48:37 Min
    Dirigent: Jonathan Nott
    Orchester: Bamberger Symphoniker
    Komponist: Anton Bruckner

Sonntag, 26. Oktober 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:54 Uhr

    Titel: Flötenkonzert Nr. 3, KV 314 (dritter Satz: Allegro)
    Länge: 05:00 Min
    Dirigent: Martin Fratz
    Orchester: Düsseldorfer Symphoniker
    Solist: Blaz Sparovec (Klarinette); Elena Badaeva (Flöte)
    Komponist: W.A. Mozart
  • Sendezeit: 22:47 Uhr

    Titel: Sonate für Horn und Streicher Nr. 2
    Länge: 07:20 Min
    Solist: Marc Christian Gruber (Horn); Mariya Kim (Klavier)
    Komponist: Edwin Ruxburgh ; Luigi Cherubini
  • Sendezeit: 22:43 Uhr

    Titel: Hornkonzert Nr. 1
    Länge: 15:49 Min
    Solist: Ryan Little (Horn); Mariya Kim (Klavier)
    Komponist: Richard Strauss
  • Sendezeit: 22:23 Uhr

    Titel: Flötenkonzert Nr. 3, KV 314
    Länge: 20:08 Min
    Dirigent: Martin Fratz
    Orchester: Düsseldorfer Symphoniker
    Solist: Anna Klie (Flöte)
    Komponist: W.A. Mozart
  • Sendezeit: 22:19 Uhr

    Titel: Klarinettenkonzert KV 622
    Länge: 28:05 Min
    Dirigent: Martin Fratz
    Orchester: Düsseldorfer Symphoniker
    Solist: Blaz Sparovec (Klarinette)
    Komponist: W.A. Mozart
  • Sendezeit: 22:14 Uhr

    Titel: Klarinettenkonzert
    Länge: 09:37 Min
    Solist: Blaz Sparovec (Klarinette); Junko Shioda (Klavier)
    Komponist: Aron Copland
  • Sendezeit: 22:11 Uhr

    Titel: Star Drift
    Länge: 07:12 Min
    Solist: Claire Wickes (Flöte)
    Komponist: Edwin Ruxburgh

Sonntag, 19. Oktober 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:42 Uhr

    Titel: Operator (2010/13)
    Länge: 12:05 Min
    Interpret: Curious Chamber Players
    Komponist: Papalexandri-Alexandri Marianthi
  • Sendezeit: 22:33 Uhr

    Titel: b (2012)
    Länge: 09:10 Min
    Interpret: Curious Chamber Players
    Komponist: Simon Löffler
  • Sendezeit: 22:30 Uhr

    Titel: Sgorgo Y (E-Gitarre solo)
    Länge: 24:06 Min
    Interpret: Yaron Deutsch (Ensemble Nikel)
    Komponist: Pierluigi Billone
  • Sendezeit: 22:29 Uhr

    Titel: Lemminkäinen Suite (2013) UA
    Länge: 03:53 Min
    Interpret: Curious Chamber Players
    Komponist: Hikari Kiyama
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: Flesh and Prosthesis #0-2
    Länge: 02:45 Min
    Interpret: Ensemble Nikel
    Komponist: Stefan Prins
  • Sendezeit: 22:26 Uhr

    Titel: Flesh + Prosthesis #0-2 (2013/14) (UA)
    Länge: 01:00 Min
    Interpret: Ensemble Nikel
    Komponist: Stefan Prins
  • Sendezeit: 22:22 Uhr

    Titel: How Long is Now - ANFANG
    Länge: 06:26 Min
    Interpret: Curious Chamber Players
    Komponist: Malin Bang
  • Sendezeit: 22:14 Uhr

    Titel: How Long is Now
    Länge: 08:39 Min
    Interpret: Curious Chamber Players
    Komponist: Malin Bang
  • Sendezeit: 22:09 Uhr

    Titel: Skip a Beat
    Länge: 17:18 Min
    Interpret: Ensemble Nikel
    Komponist: Michael Wertmüller

Sonntag, 12. Oktober 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:54 Uhr

    Titel: aus: Allegro aus: Concerto Nr. 7 ("New Brandenburg Concertos")
    Länge: 02:25 Min
    Dirigent: Eric Milnes
    Ensemble: Bande Montréal Baroque
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Bearbeiter: Bruce Haynes
  • Sendezeit: 22:41 Uhr

    Titel: "Leichtgesinnte Flattergeister" (Kantate BWV 181)
    Länge: 13:30 Min
    Dirigent: Eric Milnes
    Ensemble: Bande Montréal Baroque
    Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Sendezeit: 22:27 Uhr

    Titel: "Gleich wie der Regen und Schnee" (Kantate BWV 18)
    Länge: 13:30 Min
    Dirigent: Eric Milnes
    Ensemble: Bande Montréal Baroque
    Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Sendezeit: 21:45 Uhr

    Titel: aus: Allegro aus: Concerto Nr. 8 ("New Brandenburg Concertos")
    Länge: 03:55 Min
    Dirigent: Eric Milnes
    Ensemble: Bande Montréal Baroque
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Bearbeiter: Bruce Haynes
  • Sendezeit: 21:31 Uhr

    Titel: Concerto Nr. 11 ("New Brandenburg Concertos")
    Satztitel: Allegro - Adagio - Allegro
    Länge: 13:45 Min
    Dirigent: Eric Milnes
    Ensemble: Bande Montréal Baroque
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Bearbeiter: Bruce Haynes
  • Sendezeit: 21:20 Uhr

    Titel: Concerto Nr. 10 ("New Brandenburg Concertos")
    Satztitel: Andante - Allegro - Presto
    Länge: 11:10 Min
    Dirigent: Eric Milnes
    Ensemble: Bande Montréal Baroque
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Bearbeiter: Bruce Haynes
  • Sendezeit: 21:13 Uhr

    Titel: Concerto Nr. 9 ("New Brandenburg Concertos")
    Satztitel: Allegro - Adagio - Allegro
    Länge: 06:55 Min
    Dirigent: Eric Milnes
    Ensemble: Bande Montréal Baroque
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Bearbeiter: Bruce Haynes
  • Sendezeit: 21:05 Uhr

    Titel: Concerto Nr. 7 ("New Brandenburg Concertos")
    Satztitel: Allegro - Adagio - Allegro
    Länge: 08:35 Min
    Dirigent: Eric Milnes
    Ensemble: Bande Montréal Baroque
    Komponist: Johann Sebastian Bach
    Bearbeiter: Bruce Haynes

Sonntag, 5. Oktober 2014

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:20 Uhr

    Titel: Zwölf Etüden, op. 25
    Länge: 36:42 Min
    Solist: Anatol Ugorski (Klavier)
    Komponist: Frédéric Chopin
  • Sendezeit: 22:09 Uhr

    Titel: Aus: 33 Veränderungen C-Dur über einen Walzer von Anton Diabelli, op. 120
    Satztitel: Thema - Variationen 1-28
    Länge: 41:54 Min
    Solist: Anatol Ugorski (Klavier)
    Komponist: Ludwig van Beethoven
  • Sendezeit: 22:08 Uhr

    Titel: Aus: 33 Veränderungen C-Dur über einen Walzer von Anton Diabelli, op. 120
    Satztitel: Thema (Vivace)
    Länge: 00:52 Min
    Solist: Anatol Ugorski (Klavier)
    Komponist: Ludwig van Beethoven
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Radiorecorder

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Recorders

Musik

Herbert GrönemeyerPathetisch, liebenswert und manchmal laut

Das 14. Studioalbum Grönemeyers erscheint am 21. November.

Soeben hat Herbert Grönemeyer sein 14. deutschsprachiges Album herausgebracht, "Dauernd jetzt" heißt es. Der Moment, das "Jetzt", also scheint es ihm angetan zu haben. Grönemeyer ist der populärste deutsche Musiker.

Weekend-Fest in KölnHommage an Brian Eno

Bereits zum vierten Mal findet in Köln am Wochenende das "Weekend-Fest" statt. Knapp 20 Künstler treten an zwei Tagen in der Stadthalle Mülheim auf. Die Veranstaltung feiert in diesem Jahr Brian Enos Album "Taking Tiger Mountain By Strategy": Jeder der Acts wird in seinen Auftritt einen Song des Albums einbauen.

Die Toten HosenDas Buch zur Bandgeschichte

Der Sänger der Toten Hosen, Campino, Oktober 2013 in Düsseldorf

Zwei Jahre nach dem 25. Bandjubiläum ist nun die Biografie der "Toten Hosen" erschienen, im Buchtitel gesteht die Band "Am Anfang war der Lärm". Daran hat sich scheinbar etwas geändert, wenn inzwischen sogar die CDU auf Siegesfeiern Musik der Toten Hosen spielt. Buchautor Philipp Oehmke im Corsogespräch.