Konzertdokument der Woche / Tagesplaylist

 

Sonntag, 29. März 2015

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:46 Uhr

    Titel: Préludes, op. 28 Nr. 1 - 10
    Best-Nr.: 22614
    Länge: 13:44 Min
    Label: Atma Classique
    Solist: Beatrice Rana (Klavier)
    Komponist: Frédéric Chopin
  • Sendezeit: 22:45 Uhr

    Titel: Prélude b-Moll, op. 28 Nr. 16
    Länge: 00:59 Min
    Solist: Beatrice Rana (Klavier)
    Komponist: Frédéric Chopin
  • Sendezeit: 22:41 Uhr

    Titel: Widmung
    Länge: 03:33 Min
    Solist: Beatrice Rana (Klavier)
    Komponist: Robert Schumann
    Bearbeiter: Franz Liszt
  • Sendezeit: 22:14 Uhr

    Titel: Sonate Nr. 6 A-Dur, op. 82
    Länge: 27:20 Min
    Solist: Beatrice Rana (Klavier)
    Komponist: Sergej Prokofiew
  • Sendezeit: 21:57 Uhr

    Titel: Aus: "Polyphonic Pieces for the left Hand", op. 87
    Satztitel: Fuge
    Länge: 02:07 Min
    Solist: Beatrice Rana (Klavier)
    Komponist: Nikolai Kapustin
  • Sendezeit: 21:54 Uhr

    Titel: Elegie für die linke Hand
    Länge: 03:17 Min
    Solist: Beatrice Rana (Klavier)
    Komponist: Leopold Godowsky
  • Sendezeit: 21:29 Uhr

    Titel: Symphonische Etüden, op. 13
    Länge: 25:11 Min
    Solist: Beatrice Rana (Klavier)
    Komponist: Robert Schumann
  • Sendezeit: 21:11 Uhr

    Titel: Partita Nr. 1 B-Dur BWV 825
    Länge: 17:51 Min
    Solist: Beatrice Rana (Klavier)
    Komponist: Johann Sebastian Bach

Sonntag, 22. März 2015

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:43 Uhr

    Titel: Ghazali
    Länge: 07:35 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Amira Medunjanin
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 22:38 Uhr

    Titel: Tora / Apo xeno / Üsküdar / Ruse Kose / Durme
    Länge: 05:12 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Lior Elmalech
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 22:33 Uhr

    Titel: Klage aus dem Exil
    Länge: 04:40 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Haig Sarikouyoumdijan
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 22:30 Uhr

    Titel: Zaplaka e vdovitsa
    Länge: 03:16 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Stoimenka Outchikova
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 22:25 Uhr

    Titel: Gazel
    Länge: 04:56 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Gürsöy Dincer
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 22:20 Uhr

    Titel: Pastirska Elegija
    Länge: 04:58 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 22:12 Uhr

    Titel: Koniali
    Länge: 07:25 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Katarina Papadoupoulo ; Gürsöy DIncer
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 22:10 Uhr

    Titel: Sborenka
    Länge: 02:48 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:53 Uhr

    Titel: Sanie cu zurgalaj
    Länge: 03:43 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Gyula Csik
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:49 Uhr

    Titel: Dilirga & Tillirkotissa
    Länge: 04:12 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Katerina Papadoupoulo ; Gürsöy Dincer
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:47 Uhr

    Titel: Vrcavo Kolo
    Länge: 02:21 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:43 Uhr

    Titel: Hisar Buselik Sarki
    Länge: 03:29 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Gürsöy Dincer
    Komponist: Tanburi Mustafa Cavus
  • Sendezeit: 21:34 Uhr

    Titel: Du, dui denomori deshudui
    Länge: 09:12 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:31 Uhr

    Titel: Chichovata
    Länge: 03:21 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:28 Uhr

    Titel: Mehmeda majka budila
    Länge: 02:49 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Amira Medunjanin
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:25 Uhr

    Titel: La moledet shuvi roni
    Länge: 03:25 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Lior Elmalech ; Hamam Al Kharaf
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:21 Uhr

    Titel: Ta xyla / Cecen kizi
    Länge: 03:10 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:18 Uhr

    Titel: Buch der Schöpfung / Sefer Jetsira
    Länge: 03:12 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Lior Elmalech
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:15 Uhr

    Titel: Sarhos / Ime Tze
    Länge: 03:22 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Katarina Papadoupoulo ; Gürsöy Dincer
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:11 Uhr

    Titel: Emina
    Länge: 03:50 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Amira Medunjanin
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:08 Uhr

    Titel: Bismi Allah ar Rahman
    Länge: 03:12 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Hamam Al Kharaf
    Komponist: Anonym
  • Sendezeit: 21:05 Uhr

    Titel: Buch der Schöpfung / Sefer Jetsira
    Länge: 03:12 Min
    Dirigent: Jordi Savall
    Ensemble: Hesperion XXI
    Solist: Lior Elmalech
    Komponist: Anonym

Sonntag, 15. März 2015

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:14 Uhr

    Titel: "Offertorium". Konzert für Violine und Orchester
    Länge: 35:55 Min
    Dirigent: Thomas Hengelbrock
    Orchester: NDR Sinfonieorchester
    Solist: Patricia Kopatchinskaja (Violine)
    Komponist: Sofia Gubaidulina
  • Sendezeit: 21:05 Uhr

    Titel: 1.-3. Satz aus: Sinfonie Nr.4 G-Dur für Orchester und Sopransolo
    Länge: 47:30 Min
    Dirigent: Thomas Hengelbrock
    Orchester: NDR Sinfonieorchester
    Komponist: Gustav Mahler

Sonntag, 1. März 2015

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:50 Uhr

    Titel: aus: Streichquintett Nr. 2 B-Dur op. 87
    Best-Nr.: 8553100
    Satztitel: 1. Satz (Allegro vivace)
    Länge: 09:12 Min
    Label: CAvi-music
    Solist: Christian Tetzlaff (Violine); Isabelle Faust (Violine); Hartmut Rohde (Viola); Stefan Fehlandt (Viola); Gustav Rivinius (Violoncello)
    Komponist: Felix Mendelssohn-Bartholdy
  • Sendezeit: 22:17 Uhr

    Titel: Streichquartett Nr. 14 As-Dur op. 105
    Länge: 33:05 Min
    Solist: Christian Tetzlaff (Violine); Elisabeth Kufferath (Violine); Rachel Roberts (Viola); Tanja Tetzlaff (Violoncello)
    Komponist: Antonin Dvorák
  • Sendezeit: 22:11 Uhr

    Titel: Vocalise für Kontrabass und Klavier
    Länge: 06:02 Min
    Solist: Nikita Naumov (Kontrabass); Lars Vogt (Klavier)
    Komponist: Sergej Rachmaninow
  • Sendezeit: 21:55 Uhr

    Titel: aus: Zypressen für Streichquartett B 152
    Best-Nr.: 8553265
    Satztitel: Nr. 1 Ich weiß, dass meiner Lieb zu dir
    Länge: 03:57 Min
    Label: CAvi-music
    Solist: Alissa Margulis (Violine); Byol Kang (Violine); Tatjana Masurenko (Viola); Gustav Rivinius (Violoncello)
    Komponist: Antonin Dvorák
  • Sendezeit: 21:30 Uhr

    Titel: Suite für zwei Klaviere Nr. 2 op. 17
    Länge: 25:38 Min
    Solist: Artur Pizarro (Klavier); Lars Vogt (Klavier)
    Komponist: Sergej Rachmaninow
  • Sendezeit: 21:12 Uhr

    Titel: Nonett Nr. 1 für vier Violinen, zwei Violen, zwei Violoncelli und Kontrabass
    Länge: 17:25 Min
    Solist: Antje Weithaas (Violine); Benjamin Beilman (Violine); Caroline Goulding (Violine); Hyeyoon Park (Violine); Rachel Roberts (Viola); Volker Jacobsen (Viola); Anastasia Kobekina (Violoncello); Gustav Rivinius (Violoncello)
    Komponist: Olli Mustonen

Sonntag, 22. Februar 2015

  • 21:05 Uhr bis 23:00 Uhr

    Konzertdokument der Woche




    Sendezeit: 22:47 Uhr

    Titel: Finale aus Klavierkonzert Nr. 1
    Best-Nr.: S70977C
    Länge: 03:58 Min
    Label: Sony Classical
    Dirigent: Eduard Topchjan
    Orchester: Armenische Philharmonie
    Solist: Hye-Jin Kim (Klavier)
    Komponist: Sergej Rachmaninow
  • Sendezeit: 22:30 Uhr

    Titel: Sonate für Klavier Nr. 4 c-Moll, op. 29
    Länge: 17:25 Min
    Solist: Hye-Jin Kim (Klavier)
    Komponist: Sergej Prokofjew
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Radiorekorder

Aufnehmen statt Herunterladen

(SXC - Samir Admane)

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Musik

KammermusikOttensamer spielt ungarische Musik

Ungewöhnliche Teilansicht einer Klarinette (imago stock&people)

Andreas Ottensamer spielt auf seinem zweiten CD-Projekt Werke von Johannes Brahms. Vielleicht hätte die Zeit fürs Fotoshooting des Soloklarinettisten etwas knapper und die für die Proben mit den anderen Musikern etwas großzügiger bemessen sein sollen - die Musiker kombinieren aber dennoch fabelhaft die technische Souveränität von Profis mit der Leidenschaft einer Kaffeehauskapelle.

LoneLady aus ManchesterUnruhe als Antrieb

Julie Ann Campbell alias LoneLady aus Manchester. (ALAIN JOCARD / AFP)

Die Musik von Julie Ann Campbell alias LoneLady aus Manchester lebt von den Gegensätzen. Sie will Musik dekonstruieren wie früher Industrial-Bands wie Throbbing Gristle - um am Ende doch wieder eine Harmonie zu finden. Ihr neuer Dekonstruktions-Harmonie-Entwurf heißt "Hinterland".

Erfinder des "Musikantenstadl"Karl Moik ist gestorben

Karl Moik auf einem Bild vom Juni 2013 (dpa / picture alliance / Bodo Schackow)

Der Erfinder und langjährige Moderator des "Musikantenstadl", Karl Moik, ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 76 Jahren, wie ein Sprecher des Österreichischen Rundfunks (ORF) bestätigte. Ende April war der Österreicher nach einer schweren Erkrankung in einer Reha-Klinik behandelt worden.