• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 10:10 Uhr Marktplatz
StartseiteMarktplatzVoll elektrisch in die Zukunft? 30.11.2017, 10:10 Uhr

Rund ums E-AutoVoll elektrisch in die Zukunft?

Die Autos: zu teuer. Ladesäulen: zu wenige. Die Reichweiten: zu gering. Einem echten Durchbruch der Elektromobilität scheint noch viel im Weg zu stehen. Trotzdem steigen die Zulassungszahlen monatlich. Welche Elektroautos gibt es – und was passt zu den eigenen Bedürfnissen?

Am Mikrofon: Silke Hahne

"Ich fahre mit Strom" steht an einem elektrisch angetriebenen Opel Ampera in Halle (Sachsen-Anhalt) an einer Ladesäule von EnviaM geladen wird.  (picture-alliance / dpa /  Jan Woitas)
Wer mit Strom fahren will, muss sein Auto regelmäßig aufladen - allerdings ist die Abdeckung für Ladestationen in Deutschland noch ein großes Hindernis für die Umstellung auf E-Autos. (picture-alliance / dpa / Jan Woitas)
Mehr zum Thema

Roadmap E 2025 soll jeder vierte VW elektrisch betrieben sein

Verkehr der Zukunft Können wir aufs Auto verzichten?

Kulturwandel in der Autofahrernation "Der Deutsche wird noch lange im Auto sitzen"

Elektromobilität EU-Kommission dementiert Quotenpläne für E-Autos

Wie funktioniert das Tanken und was passiert, wenn ich mit leerer Batterie liegen bleibe? Wie steht es um die tatsächliche Umweltfreundlichkeit? Und wie versichert man eigentlich ein Elektroauto?

Diese und Ihre Fragen dazu beantworten Experten und Expertinnen im "Marktplatz" live im Gespräch mit Silke Hahne.

Hörerfragen sind, wie immer, willkommen.

Die Nummer für das Hörertelefon: 00 800 – 44 64 44 64

Und die E-Mail-Adresse: marktplatz@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk