Mittwoch, 17. April 2024

Antisemitisches Pamphlet
Politologin: Söder steht mehr unter Druck als Aiwanger

Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger soll wegen eines antisemitischen Flugblattes die bayerische Staatsregierung aufklären. Politologin Jasmin Riedl glaubt, dass er kaum an Zustimmung verlieren werde. Söder stehe mehr unter Druck.

May, Philipp | 29. August 2023, 23:24 Uhr
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger blickt zu Ministerpräsident Markus Söder, dieser schaut ihn ernst an.
Zu den Fluglbatt-Vorwürfen soll Hubert Aiwanger (Freie Wähler) laut Ministerpräsident Markus Söder (CSU) 25 Fragen schriftlich beantworten. (picture alliance / SvenSimon / Frank Hoermann / SVEN SIMON)