Mittwoch, 17. April 2024

Fakten und Fiktionen
Wie ein gesellschaftliches Bewusstsein entstehen kann

Es ist klar: Hierzulande müssten viele Menschen ihren CO2-Abdruck verändern. Das Wissen über den Klimawandel ist da. Doch es passiert wenig. Eine Diskussion darüber, wie man mit Fakten und Fiktionen gesellschaftliches Bewusstsein stiften kann.

Thorsten Jantschek | 01. April 2024, 09:30 Uhr
In einem Flughafen stehen viele Menschen vor einer Sicherheitskontrolle. Darüber ist eine Anzeigentafel mit den Abflügen.
Wo ist der Flugscham geblieben? Viele, die es sich leisten können, nutzen das Flugzeug, obwohl sie um die schlechten Emissionswerte wissen. (picture alliance / Eibner-Pressefoto / Tom Weller)