Sonntag, 19.01.2020
 
Seit 00:05 Uhr Lange Nacht
StartseiteBücher für junge LeserDieses Monsta ist lieb28.12.2019

Hörstück für KinderDieses Monsta ist lieb

Eine Lesezeit außerhalb der Reihe bringt der "Büchermarkt für die jungen Leser" in der letzten Samstagssendung dieses Jahres – mit dem vermutlich frustiertesten und kleinsten Monster der Welt; hinreißend gezeichnet im Bilderbuch, niedlich eingesprochen von Thomas Pelzer.

Von Jan Drees

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Die Schriftstellerin Dita Zipfel und ihr Bilderbuch "Monsta" (Buchcover Tulipan Verlag / Autorenportrait: Dawn Stoloff)
Die Schriftstellerin Dita Zipfel und ihr Bilderbuch "Monsta" (Buchcover Tulipan Verlag / Autorenportrait: Dawn Stoloff)
Mehr zum Thema

Bücher für junge Leser Die besten 7 im Monat November

Die Buchtipps zu Weihnachten für Kinder und Jugendliche Schönes für den Gabentisch

Der letzte Büchermarkt für die jungen Leser dieses Jahres ist einem Lieblingsbuch gewidmet, nämlich dem wunderbaren "Monsta" von Dita Zipfel und Mateo Dineen, jenem US-amerikanischen Künstler, der bekanntgeworden ist durch seine haarigen Monsterbilder – vor denen allerdings kein Kind Angsthaben muss. Warum das so ist, erfahren wir in der Lesung von Thomas Pelzer aus dem Sprecherensemble des Deutschlandfunks – ein Büchermarkt für die wirklich jungen Leser; ab vier Jahren.

Ein Monster zu sein, ist auch nicht mehr das, was es mal war. Monsta ist frustriert: Da hat es sich extra dieses eine Kind ausgesucht, um unter seinem Bett zu wohnen und ein bisschen Grusel zu machen. Und dann? Alles umsonst! Wie es sich ins Zeug gelegt hat: Hat Zähne gefeilt, Masken gebaut, Fell aufgestellt, Monsterblicke geübt, gegrimmt, gegrummt, gesummt und Klauen gezeigt. Hat am Pfosten genagt, mit Türen gequietscht und Puppen versteckt.

Hat die Nüstern gebläht, die Muskeln gestählt, mit Knochen geknackt. Hat nach Beinen geschnappt und an der Decke gezogen. Doch was passiert? Nichts, rein gar nichts: Das Kind schnarcht, schläft, grunzt und grinst sogar im Traum. Von Angst keine Spur! Klar, dass da auch das gruseligste Monsta irgendwann mit seinem Latein am Ende ist. Ein Bilderbuch für kleine und große Monsterfans!

Dita Zipfel und Mateo Dineen (Illustration): "Monsta".
Tulipan, 48 Seiten, 15 Euro (ab 4 Jahre).

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk