Samstag, 13. April 2024

Humanitäre Hilfe
Warum es weniger Geld für mehr Bedürftige gibt

Europa leiste knapp die Hälfte der globalen humanitären Hilfe - aber zu ineffizient, kritisiert Ralf Südhoff vom Centre for Humanitarian Action. Er plädiert für bessere Koordination, Unterstützung lokaler Helfer und Koalitionen einflussreicher Geber.

Götzke, Manfred | 18. März 2024, 09:19 Uhr
Außenministerin Annalena Baerbock besucht WFP Hub in Dubai Vereinigtes Arabisches Emirat, Dubai. Mit drei Mitarbeitenden des WFP geht sie durch eine grosse Lagerhalle.
Wenn sich etwa zehn einflussreiche Staaten, darunter auch Deutschland, zusammentun würden, könnten sie eine strategischere Koordination der Hilfe erreichen, ist Ralf Südhoff vom Center for humanitarian action (CHA) humanitäre Aktion überzeugt. (imago / Achille Abboud)