Mittwoch, 21. Februar 2024

Wohnungsbaugipfel
FDP-Politiker Föst setzt auf weniger Bürokratie

Die Baufirmen benötigten mehr Freiheit, um im Wohnungsbau CO2 einsparen zu können, meint der baupolitische Sprecher der FDP, Daniel Föst. Der bisherige "Regelungsrausch" schränke diese Möglichkeiten bislang ein. Da müsse umgesteuert werden.

Schmidt-Mattern, Barbara | 25. September 2023, 07:15 Uhr
Kräne stehe auf der Baustelle eines Neubauprojektes der Degewo am Halleschen Ufer in Berlin.
Beim Wohnungsbaugipfel im Kanzleramt haben wichtige Verbände bereits abgesagt. (picture alliance / dpa / Annette Riedl)