Montag, 26. Februar 2024

EU-Asylrechtsreform
Düpont (CDU): Konzentration auf "tatsächlich Schutzbedürftige"

Die CDU-Europaabgeordnete Lena Düpont begrüßt die Reform des EU-Asylrechts. Zum ersten Mal gebe es einen kohärenten Ansatz einer gemeinsam Asylpolitik. Schutz werde weiter gewährt, bei fehlendem Asylgrund werde aber konsequent rückgeführt.

Heinlein, Stefan | 20. Dezember 2023, 23:20 Uhr
Lena Düpont.
Wichtiger Teil des Paketes sei auch die angestrebte Beschleunigung der Asylverfahren, sagt Lena Düpont. (picture alliance / dpa / Michael Matthey)