Sonntag, 29. Januar 2023

Kammermusik von César Franck
Eine große Geschichte gemeinsam erzählt

Passend zum 200. Geburtstag von César Franck hat das Eliot Quartett eine CD mit seinem Streichquartett und seinem Klavierquintett herausgebracht. Sie führen erzählerisch und farbenreich durch die Werke. Einzig das Verhältnis von Klavier zum Quartett wirkt etwas unausgewogen.

Am Mikrofon: Marie König | 27.11.2022

Vier junge Menschen stehen vor einem Stadtpanorama. Sie halten alle einen Bogen in der Hand, mit sie auf ihren Instrumenten spielen können. Die Instrumente: Geige, Bratsche, Cello sind aber nicht sichtbar. Zusammen bilden die vier das Eliot Quartett.
2014 haben sich Maryana Osipova, Alexander Sachs, Dmitry Hahalin und Michael Preuss in Frankfurt zusammengeschlossen. 2018 gewannen sie den Deutschen Musikwettbewerb. Ihr Ton ist "glänzend wie ein Bernstein, transparent und voller Wärme" schwärmt unsere Kritikerin. (Kaupo Kikkas)
Le temps retrouvé
César Franck: Streichquartett und Klavierquintett
Eliot Quartett
Dmitry Ablogin, Klavier
Label: Genuin