Sonntag, 14. April 2024

Kommentar zu G20
Doppelmoral in der Zuschauerloge

Veranstaltungen wie die G20-Außenminister in Rio drohen zu einer exklusiven Zuschauerloge zu werden. Auf der beobachteten die Teilnehmer erschrocken, aber ratlos, wie die Welt dem Abgrund entgegentaumelt, kommentiert Stephan Detjen.

Detjen, Stephan | 22. Februar 2024, 19:05 Uhr
Eine Frau mit zusammen gekniffenen Augen blickt in die Kamera. Vor ihr stehen andere Personen, die nicht zu erkennen sind. Die Frau ist die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock.
Mit offnen oder geschlossenen Augen in die Katastrophe? Mit der einseitigen Parteinahme für Israel ist der Vorwurf der deutschen Doppelmoral wieder im Raum. (picture alliance / dpa / Bernd von Jutrczenka)