Montag, 26. Februar 2024

Kommentar
Wenn das Hochwasser nirgends versickern kann

Trockene Sommer, nasse Winter: Vielerorts in Deutschland zeigt sich derzeit eine fehlende Anpassung an den Klimawandel. Denn wo der Regen früher in Moor oder Wald versickerte, stehen heute Häuser. Da hilft auch kein verbesserter Katastrophenschutz.

Büüsker, Ann-Kathrin | 02. Januar 2024, 19:09 Uhr
Luftaufnahme mit einer Drohne: Ein Bauernhof steht unter Wasser.
Ein Landwirtschaftsbetrieb bei Bremen wurde völlig vom Hochwasser überschwemmt. (picture alliance / dpa / Sina Schuldt)