Dienstag, 23. April 2024

Fall Schönbohm
Innenministerin Nancy Faeser weiter unter Druck

Nancy Faeser (SPD) sollte sich am Donnerstag im Innenausschuss des Bundestags zur Abberufung von Ex-BSI-Chef Arne Schönbohm erklären. Doch der Sitzung blieb die Innenministerin erneut fern. Der Wahlkampf in Hessen dürfte dabei eine Rolle spielen.

Hamberger, Katharina | 08. September 2023, 08:23 Uhr
Innenministerin Nancy Faeser (SPD) nachdenklich und mit gedanklich abwesenden Blick auf der Regierungsbank bei einer Sitzung des Bundestags
Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) nahm an einer Sitzung zur Causa Schönbohm erneut nicht teil. Von der Union wird sie dafür scharf kritisiert. (picture alliance / Flashpic / Jens Krick)