Freitag, 27.11.2020
 
Seit 21:00 Uhr Nachrichten
StartseiteMilestonesMission Swing - "Mr. K.E." in Moskau 19.06.2020

Kurt Edelhagen Mission Swing - "Mr. K.E." in Moskau

1964 macht sich das Kurt Edelhagen Orchester von Köln zu einer Russland-Tournee auf. Von den vielen internationalen Gastspielen der Big Band wird dieser Ausflug der denkwürdigste: die Deutschen werden in der Sowjet-Republik frenetisch gefeiert. Eine LP gibt davon Zeugnis.

Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt

Ein altes s/w Bild, vermutlich 1950er oder 1960er Jahre. Ein Orchesterleiter im Anzug steht zum Publikum gewendet lächelnd vor der ebenfalls stehenden Band. Auf den Pulten der Bläser der Schriftzug "Kurt Edelhagen". (imago / Roba / Siegfried Pilz)
Er machte aus einem ursprünglichen Tanzorchester eine künstlerisch ambitionierte Big Band: Kurt Edelhagen (imago / Roba / Siegfried Pilz)
Mehr zum Thema

Jazzfest Berlin Berlin Solos

Carla Bley Trio „Life Goes On"

Der Pianist Édouard Ferlet Frei von Konventionen

Der bosnische Musiker Damir Imamović Innovativer Verführer

Lied und Chanson Neues aus der Welt der Lieder

Am 5. Juni 2020 wäre der Bandleader Kurt Edelhagen, genannt "Mr. K.E.",  100 Jahre alt geworden. Für die Musik im bundesrepublikanischen Nachkriegsdeutschland war er von herausragender Bedeutung. Sein Wirken in Rundfunk und Fernsehen setzte Qualitätsmaßstäbe - vor allem in Sachen Präzision. Für den WDR leitete Edelhagen ab 1957 die erste künstlerisch anspruchsvolle Big Band des Landes. Eine außergewöhnliche Reise führte das Orchester 1964 nach Russland: Zu den Konzerten in Moskau, Leningrad (dem heutigen St. Petersburg) und Sotschi kamen über 180.000 Zuschauer. Zum Programm gehörte u.a. ein Potpourri aus vier russischen Volksliedern und ein Titel, der die "russische Seele" repräsentieren sollte: „Schwarze Augen". Das Publikum reagierte euphorisch. Kurt Edelhagen über die aufgeputschte Stimmung: „Wir mussten Mühe darauf verwenden, unser Auditorium unter Kontrolle zu halten!“
Ein Mitschitt von dieser Tour erschien unter dem Titel "Kurt Edelhagen und sein Orchester in Moskau" auf LP, die Sendung stellt die Platte vor.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk