Donnerstag, 18. April 2024

US-Republikaner
Trump muss nun Haleys Anhänger umgarnen

Sie war keine scharfe Gegenerin, aber dennoch die letzte verbliebene Konkurrentin von Donald Trump. Nun ist Nikki Haley aus dem US-Vorwahlkampf der Republikaner ausgestiegen. Derweil sind viele Wählende gespalten: Sie wollen weder Trump noch Biden.

Simon, Doris | 07. März 2024, 05:07 Uhr
US-Republikanerin Nikki Haley steht zwischen Unterstützenden, die Plakate hochhalten.
Gemäßigte republikanische Wählende und vor allem auch Frauen setzten auf Nikki Haley. Ob sie den radikaleren Donald Trump oder dann doch den Demokraten Joe Biden wählen, ist unklar. Diese Wählerschaft gilt es nun zu umwerben. (picture alliance / Zumapress / Douglas R. Clifford)