Montag, 20.01.2020
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteComputer und KommunikationNetzüberwachung: von ergebnislos bis effektiv10.08.2013

Netzüberwachung: von ergebnislos bis effektiv

Die Analyseprogramme der Geheimdienste und ihre Funktionsweisen

Das Ziel, aus abgefischten Kommunikationsdaten von beispielsweise Terroristen genaue Erkenntnisse zu gewinnen, stellt Geheimdienste vor eine große Herausforderung. IT-Journalist Peter Welchering erläutert im Gespräch die verschiedenen Arbeitsweisen der Analyseprogramme.

Wie hoch ist die kriminelle Wahrscheinlichkeit von Person XY? Manche Analysesoftware arbeitet mit sogenannten Risikowerten. (picture alliance / dpa / Bernd Thissen)
Wie hoch ist die kriminelle Wahrscheinlichkeit von Person XY? Manche Analysesoftware arbeitet mit sogenannten Risikowerten. (picture alliance / dpa / Bernd Thissen)

Das gesamte Gespräch können Sie bis mindestens 10. Januar 2014 im Bereich Audio on Demand nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk