Montag, 20. Mai 2024

Schweden und Dänemark
Koranverbrennungen sorgen weltweit für Proteste

Für Schweden und Dänemark werde das Problem der Koranverbrennungen immer mehr zur diplomatischen Krise, sagt der Politologe Tobias Etzold. Die Länder stünden vor einer innen- und außenpolitischen Zerreißprobe. Eine Lösung sei nicht in Sicht.

Geers, Theo | 31. Juli 2023, 23:23 Uhr
Männer mit Bart halten den Koran in den Händen bei einer Protestkundgebung in Dhaka gegen die Koranverbrennungen in Schweden.
Die Koranverbrennungen in Schweden sorgen in zahlreichen muslimischen Ländern für Proteste unter Muslimem., wie hier in der Dhaka. (Imago / aal.photo / Habibur Rahman)