Samstag, 24. Februar 2024

Litauen-Brigade
Ex-Wehrbeauftragter Bartels: "Abschreckung durch Präsenz"

Die geplante Dauerstationierung einer deutschen Heeresbrigade in Litauen sei vergleichbar mit Einsätzen im Kalten Krieg, sagt der Ex-Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels. Und er betont: "Es ist ein EU-Land, es ist die NATO, es ist nicht Afghanistan."

Heinlein, Stefan | 04. Juli 2023, 06:50 Uhr
Soldaten der Bundeswehr führen eine Gefechtsübung vor: eine etwa 5.000 Frauen und Männer starke niedersächsische Heeresbrigade
Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius sorgt mit seiner Entscheidung, eine Brigade der Bundeswehr dauerhaft in Litauen stationieren zu wollen, für breite Debatten. (picture alliance / dpa / Philipp Schulze)