Donnerstag, 23.09.2021
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Sendungsplaylist Die neue Platte XL

  • 02.07.20174:05 Uhr bis 5:00 Uhr
    TitelEinmal
    Best-Nr.447808-2
    AlbumExil (für Sopran, Instrument und Tonband) - Nach Psalm 23 und Gedichten von Paul Celan und Hans Sahl
    Länge4:18 min
    LabelECM-Records
    DirigentWladimir Jurowski
    Ensemble Ensemble ; Natalia Pschenitschnikova (fl) ; Catrin Demenga (viol) ; Ruth Killius (Viola) ; Rebecca Firth (violc) ; Christian Sutter (b)
    SolistMaacha Deubner (Sopran)
    KomponistGija Kancheli (1935-)
    TextdichterPaul Celan (1920-1970)
    TitelPsalm
    Best-Nr.447808-2
    AlbumExil (für Sopran, Instrument und Tonband) - Nach Psalm 23 und Gedichten von Paul Celan und Hans Sahl
    Länge6:56 min
    LabelECM-Records
    DirigentWladimir Jurowski
    Ensemble Ensemble ; Natalia Pschenitschnikova (fl) ; Catrin Demenga (viol) ; Ruth Killius (Viola) ; Rebecca Firth (violc) ; Christian Sutter (b)
    SolistMaacha Deubner (Sopran)
    KomponistGija Kancheli (1935-)
    TextdichterPaul Celan (1920-1970)
    TitelNeun Stücke für Orchester
    Best-Nr.733723
    AlbumAribert Reimann: Spiralat halom für großes Orchester
    Länge27:18 min
    LabelWergo
    DirigentChristoph Eschenbach
    Orchester NDR Sinfonieorchester
    KomponistAribert Reimann
    TitelEingedunkelt. Neun Gedichte nach Paul Celan
    Best-Nr.736021
    AlbumAribert Reimann: spiralat halom / eingedunkelt / neun stücke
    SatztitelI Wirfst du den beschrifteten Ankerstein aus?; II Deutlich, weithin; III Über die Köpfe hinweg; IV Angefochtener Stein; V Bedenkenlos, den Vernebelungen zuwider; VI Nach dem Lichtverzicht; VII Eingedunkelt; VIII Vom Hochseil herabgezwungen; IV Füll die Öd
    Länge13:04 min
    LabelWergo
    Interpret Tim Severloh
    DirigentChristoph Eschenbach
    Orchester NDR Sinfonieorchester
    KomponistAribert Reimann

Sendungsplaylisten

MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk