Samstag, 20.04.2019
 
Seit 14:05 Uhr Campus & Karriere

Sendungsplaylist Jazz Live

  • 16.04.201921:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelI Remember You
    AlbumJazzmeia Horn & WDR Big Band
    Länge3:00 min
    Interpret Jazzmeia Horn
    KomponistVictor Schertzinger
    TextdichterJohn Mercer
    TitelMedley: Tenderly/The Nearness Of You/Misty
    AlbumJazzmeia Horn & WDR Big Band
    Länge6:55 min
    Interpret Jazzmeia Horn
    KomponistWalter Gross ; Hoagy Carmichael ; Erroll Garner
    TextdichterJack Lawrence ; Ned Washington ; Johnny Burke
    TitelDon't Get Around Much Anymore
    AlbumJazzmeia Horn & WDR Big Band
    Länge7:28 min
    Interpret Jazzmeia Horn
    KomponistDuke Ellington
    TextdichterBob Russell
    TitelUp Above My Head I Hear Music In The Air
    AlbumJazzmeia Horn & WDR Big Band
    Länge4:45 min
    Interpret Jazzmeia Horn
    KomponistRosetta Tharpe
    TextdichterRosetta Tharpe
    TitelThe Peacocks
    AlbumJazzmeia Horn & WDR Big Band
    Länge6:39 min
    Interpret Jazzmeia Horn
    KomponistJimmy Rowles
    TextdichterNorma Winstone
    TitelMoanin'
    AlbumJazzmeia Horn & WDR Big Band
    Länge5:49 min
    Interpret Jazzmeia Horn
    KomponistBobby Timmons
    TextdichterJon Hendricks
    TitelLift Every Voice And Sing
    AlbumJazzmeia Horn & WDR Big Band
    Länge1:50 min
    Interpret Jazzmeia Horn
    KomponistJoh Rosamond Johnson
    TextdichterJames Wilson Johnson
    TitelSocial Call
    AlbumJazzmeia Horn & WDR Big Band
    Länge5:52 min
    Interpret Jazzmeia Horn
    KomponistGigi Gryce
    TextdichterJon Hendricks
  • 09.04.201921:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelScoop
    Länge9:38 min
    Interpret Denis Gäbel Quartett
    KomponistDenis Gäbel
    TitelWistfully waltz
    Länge10:53 min
    Interpret Denis Gäbel Quartett
    KomponistDenis Gäbel
    TitelEternal shadows
    Länge9:30 min
    Interpret Denis Gäbel Quartett
    KomponistDenis Gäbel
    TitelGlow
    Länge8:33 min
    Interpret Denis Gäbel Quartett
    KomponistDenis Gäbel
    TitelLight blue
    Länge8:23 min
    Interpret Denis Gäbel Quartett
    KomponistDenis Gäbel
  • 02.04.201921:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelThe Painter and the Boxer
    AlbumTrio Airelles/Burgwinkel/Sternal, Jazzdor Berlin 2018
    Länge8:25 min
    Interpret Airelle Besson, Sebastian Sternal, Jonas Burgwinkel
    TitelLulea's Sunset
    AlbumTrio Airelles/Burgwinkel/Sternal, Jazzdor Berlin 2018
    Länge5:21 min
    Interpret Airelle Besson, Sebastian Sternal, Jonas Burgwinkel
    Titel4W
    AlbumTrio Airelles/Burgwinkel/Sternal, Jazzdor Berlin 2018
    Länge10:50 min
    Interpret Airelle Besson, Sebastian Sternal, Jonas Burgwinkel
    TitelJT
    AlbumTrio Airelles/Burgwinkel/Sternal, Jazzdor Berlin 2018
    Länge8:08 min
    Interpret Airelle Besson, Sebastian Sternal, Jonas Burgwinkel
    TitelPrayer
    AlbumTrio Airelles/Burgwinkel/Sternal, Jazzdor Berlin 2018
    Länge7:02 min
    Interpret Airelle Besson, Sebastian Sternal, Jonas Burgwinkel
    TitelMagnolia
    AlbumTrio Airelles/Burgwinkel/Sternal, Jazzdor Berlin 2018
    Länge6:16 min
    Interpret Airelle Besson, Sebastian Sternal, Jonas Burgwinkel
  • 26.03.201921:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelAnamorphoses
    Best-Nr.jw179
    AlbumMedusa Beats
    Länge4:36 min
    Labeljazzwerkstatt
    Interpret Jonas Burgwinkel
    KomponistBenoît Delbecq
    TitelFor W.
    Best-Nr.jw179
    AlbumMedusa Beats
    Länge4:32 min
    Labeljazzwerkstatt
    Interpret Jonas Burgwinkel
    Komponist Burgwinkel
    TitelInvestigations
    Länge6:35 min
    Interpret Pablo Held Trio
    Komponist Held
    TitelCamp Out
    Länge7:10 min
    Interpret Pablo Held Trio
    Komponist Held
    TitelStubborn
    Länge2:26 min
    Interpret Pablo Held Trio
    Komponist Held
    TitelAprilsonne
    Länge9:20 min
    Interpret Pablo Held Trio
    Komponist Held
    TitelRun
    Länge7:38 min
    Interpret Pablo Held Trio
    Komponist Held
    TitelDr. Freeds
    Best-Nr.EDN1109
    AlbumInvestigations
    Länge0:48 min
    LabelEdition Records
    Interpret Pablo Held Trio
    Komponist Held
  • 19.03.201921:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelTranquil dance
    Länge3:15 min
    Interpret Eyolf Dale Quintet
    KomponistEyolf Dale
    TitelFuret
    Länge6:15 min
    Interpret Eyolf Dale Quintet
    KomponistEyolf Dale
    TitelFernanda
    Länge6:50 min
    Interpret Eyolf Dale Quintet
    KomponistEyolf Dale
    TitelNaurak
    Länge7:52 min
    Interpret Eyolf Dale Quintet
    KomponistEyolf Dale
    TitelRhone
    Länge8:07 min
    Interpret Eyolf Dale Quintet
    KomponistEyolf Dale
    TitelReturned to mind
    Länge7:05 min
    Interpret Eyolf Dale Quintet
    KomponistEyolf Dale
    TitelBan Joe
    Länge7:10 min
    Interpret Eyolf Dale Quintet
    KomponistEyolf Dale
  • 12.03.201921:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelTraum Im Traum Im Traum
    AlbumLive @ Loft Köln, 6.10.2018
    Länge7:00 min
    Interpret Dejan Terzic "Melanoia + Quatuor IXI"
    KomponistDejan Terzic ; Dejan Terzic dr; Christian Weidner as; Jozef Dumoulin p, fender rhodes; Ronny Graupe git; Regis Huby v; Johan Renard v; Guillaume Roy viola; Atsushi Sakai vc
    TitelOne Note Shuffle
    AlbumLive @ Loft Köln, 6.10.2018
    Länge6:02 min
    Interpret Dejan Terzic "Melanoia + Quatuor IXI"
    EnsembleDejan Terzic dr; Christian Weidner as; Jozef Dumoulin p, fender rhodes; Ronny Graupe git; Regis Huby v; Johan Renard v; Guillaume Roy viola; Atsushi Sakai vc
    KomponistDejan Terzic
    TitelChanging Lanes, Part One
    AlbumLive @ Loft Köln, 6.10.2018
    Länge7:57 min
    Interpret Dejan Terzic "Melanoia + Quatuor IXI"
    EnsembleDejan Terzic dr; Christian Weidner as; Jozef Dumoulin p, fender rhodes; Ronny Graupe git; Regis Huby v; Johan Renard v; Guillaume Roy viola; Atsushi Sakai vc
    KomponistRegis Huby
    TitelHalunken
    AlbumLive @ Loft Köln, 6.10.2018
    Länge10:37 min
    Interpret Dejan Terzic "Melanoia + Quatuor IXI"
    KomponistDejan Terzic ; Dejan Terzic dr; Christian Weidner as; Jozef Dumoulin p, fender rhodes; Ronny Graupe git; Regis Huby v; Johan Renard v; Guillaume Roy viola; Atsushi Sakai vc
    TitelTraum Im Traum
    AlbumLive@ Loft Köln, 6.10.2018
    Länge10:05 min
    Interpret Dejan Terzic "Melanoia + Quatuor IXI"
    EnsembleDejan Terzic dr; Christian Weidner as; Jozef Dumoulin p, fender rhodes; Ronny Graupe git; Regis Huby v; Johan Renard v; Guillaume Roy viola; Atsushi Sakai vc
    KomponistDejan Terzic
    TitelSchnell
    AlbumLive @ Loft Köln, 6.10.2018
    Länge2:00 min
    Interpret Dejan Terzic „Melanoia + Quatuor IXI“
    EnsembleDejan Terzic dr; Christian Weidner as; Jozef Dumoulin p, fender rhodes; Ronny Graupe git; Regis Huby v; Johan Renard v; Guillaume Roy viola; Atsushi Sakai vc
    KomponistDejan Terzic

Sendungsplaylisten

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Juni 41

Jewgenija Kazew

Der 22. Juni 1941, der Tag des deutschen Überfalls ist für die Menschen in der ehemaligen Sowjetunion bis heute ein schwarzer Tag. Die Erinnerung an den Krieg, an Entbehrungen, Leid und Schmerz hat sich tief eingegraben ins Bewusstsein der Überlebenden. Und trotzdem lagen in all dem Schlimmen, das die Menschen mitgemacht haben, manchmal auch die Wurzeln für eine hoffnungsvollere Zukunft. Ein Beispiel dafür haben wir ans Ende unserer Sendereihe gestellt: Jewgenija Kazewa war als Studentin Dolmetscherin bei den sowjetischen Streitkräften. Nach dem Krieg hat sie sich einen Namen gemacht als Übersetzerin der wichtigsten deutschen Gegenwartsautoren ins Russische. Sabine Adler hat sie in Moskau besucht.

Jaroslaw Truschnowitsch

Jaroslaw Truschnowitsch war ein Wlassow-Soldat, benannt nach jenem sowjetischen Generals Wlassow, der 1942 auch die Seite gewechselt hatte, aus Enttäuschung über die aus seiner Sicht dilettantische Kriegsführung Stalins. Denn der habe die Rote Armee in militärisch sinnlosen Unternehmen verheizt. Unter dem Namen des populären Generals versammelten sich mehrere Tausend sowjetische Kriegsgefangene, die auf diese Weise den Hungerlagern der Deutschen entgingen. Sie kämpften fortan in deutschen Uniformen und mit deutschen Waffen gegen Stalins Regime. Einer von ihnen war Jaroslaw Truschnowitsch.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk