Samstag, 18.08.2018
 
Seit 12:10 Uhr Informationen am Mittag

Sendungsplaylist Jazz Live

  • 14.08.201821:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelHot house
    AlbumSchlüter / Netsvetaev im Beethovenhaus Bonn
    Länge3:20 min
    Interpret Wolfgang Schlüter / Boris Netsvetaev
    TitelDein ist mein ganzes Herz
    AlbumSchlüter / Netsvetaev im Beethovenhaus Bonn
    Länge8:19 min
    Interpret Wolfgang Schlüter / Boris Netsvetaev
    TitelZoe
    AlbumSchlüter / Netsvetaev im Beethovenhaus Bonn
    Länge7:16 min
    Interpret Wolfgang Schlüter / Boris Netsvetaev
    TitelNothing but rain
    AlbumSchlüter / Netsvetaev im Beethovenhaus Bonn
    Länge6:34 min
    Interpret Wolfgang Schlüter / Boris Netsvetaev
    TitelJulchens Dilemma
    AlbumSchlüter / Netsvetaev im Beethovenhaus Bonn
    Länge8:20 min
    Interpret Wolfgang Schlüter / Boris Netsvetaev
    TitelSummertime in Rhen
    AlbumSchlüter / Netsvetaev im Beethovenhaus Bonn
    Länge6:50 min
    Interpret Wolfgang Schlüter / Boris Netsvetaev
    TitelBlues for Michael
    AlbumSchlüter / Netsvetaev im Beethovenhaus Bonn
    Länge7:20 min
    Interpret Wolfgang Schlüter / Boris Netsvetaev
  • 07.08.201821:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelMr. DJ
    AlbumLive @ Loft Köln, 12.03.2018
    Länge2:30 min
    Interpret Marc Copland Zenith Quartet
    EnsembleMarc Copland p; Ralph Alessi tp; Phil Donkin db; Joey Baron d
    KomponistMarc Copland
    TitelAll Blues
    AlbumLive @ Loft Köln, 12.03.2018
    Länge13:21 min
    Interpret Marc Copland Zenith Quartet
    EnsembleMarc Copland p; Ralph Alessi tp; Phil Donkin db; Joey Baron d
    KomponistMIles Davis
    TitelRoom Enough For Stars
    AlbumLive @ Loft Köln, 12.03.2018
    Länge11:32 min
    Interpret Marc Copland Zenith Quartet
    EnsembleMarc Copland p; Ralph Alessi tp; Phil Donkin db; Joey Baron d
    KomponistMarc Copland
    TitelMystery Song
    AlbumLive @ Loft Köln, 12.03.2018
    Länge19:25 min
    Interpret Marc Copland Zenith Quartet
    EnsembleMarc Copland p; Ralph Alessi tp; Phil Donkin db; Joey Baron d
    KomponistDuke Ellington
    TitelGone Now
    AlbumLive @ Loft Köln 12.03.2018
    Länge0:50 min
    Interpret Marc Copland Zenith Quartet
    EnsembleMarc Copland p; Ralph Alessi tp; Phil Donkin db
    KomponistMarc Copland
  • 31.07.201821:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelBurning hot
    Best-Nr.ECM 2532
    AlbumDecember avenue
    Länge5:05 min
    LabelECM-Records
    Interpret Tomasz Stańko
    Ensemble New York Quartett ; Gerald Cleaver (dr) ; Reuben Rogers (b) ; David Virelles (p)
    SolistTomasz Stańko (1942-)(tp)
    KomponistTomasz Stańko (1942-)
    TitelOni
    Länge5:19 min
    Interpret Tomasz Stanko Quartet
    Komponist Stanko
    TitelNr. 3
    Länge8:12 min
    Interpret Tomasz Stanko Quartet
    Komponist Stanko
    TitelWislawa
    Länge6:00 min
    Interpret Tomasz Stanko Quartet
    Komponist Stanko
    TitelMetafizyka
    Länge11:47 min
    Interpret Tomasz Stanko Quartet
    Komponist Stanko
    TitelFaces
    Länge9:19 min
    Interpret Tomasz Stanko Quartet
    Komponist Stanko
    TitelBlue cloud
    Best-Nr.ECM 2532
    AlbumDecember avenue
    Länge0:25 min
    LabelECM-Records
    Interpret Tomasz Stańko
    Ensemble New York Quartett ; Gerald Cleaver (dr) ; Reuben Rogers (b) ; David Virelles (p)
    SolistTomasz Stańko (1942-)(tp)
    KomponistTomasz Stańko (1942-)
  • 24.07.201821:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelTiflis
    Best-Nr.1716742
    AlbumHer first dance
    Länge4:15 min
    LabelECM-Records
    InterpretMisha Misha Alperin
    SolistMisha Alperin (p); Arkady Shilkloper (frh); Anja Lechner (Vc)
    KomponistMikhail Alperin (1956-)
    TitelOuverture (Alperin)
    Länge14:48 min
    Interpret Misha Alperin ; Arkady Shilkloper
    KomponistMisha Alperin
    TitelTender Morning (Alperin)
    Länge6:22 min
    Interpret Misha Alperin ; Arkady Shilkloper
    KomponistMisha Alperin
    TitelUnisons (Alperin)
    Länge4:28 min
    Interpret Misha Alperin ; Arkady Shilkloper
    KomponistMisha Alperin
    TitelEtude (Alperin)
    Länge6:15 min
    Interpret Misha Alperin ; Arkady Shilkloper
    KomponistMisha Alperin
    TitelHer First Dance (Alperin)
    Länge5:00 min
    Interpret Misha Alperin ; Arkady Shilkloper
    KomponistMisha Alperin
    TitelMiniature (Alperin)
    Länge1:05 min
    Interpret Misha Alperin ; Arkady Shilkloper
    KomponistMisha Alperin
  • 17.07.201821:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelParis V
    Best-Nr.464444
    AlbumConcert anniversaire 30 ans
    Länge5:34 min
    LabelONJ
    Interpret Orchestre National De Jazz (ONJ)
    KomponistOlivier Benoit
    TitelShipbuilding
    Best-Nr.464444
    AlbumConcert anniversaire 30 ans
    Länge5:16 min
    LabelONJ
    Interpret Orchestre National De Jazz (ONJ)
    TitelValse 2
    Best-Nr.464444
    AlbumConcert anniversaire 30 ans
    Länge6:17 min
    LabelONJ
    Interpret Orchestre National De Jazz (ONJ)
    KomponistFranck Tortiller
    TitelArgentiera
    Best-Nr.464444
    AlbumConcert anniversaire 30 ans
    Länge8:20 min
    LabelONJ
    Interpret Orchestre National De Jazz (ONJ)
    KomponistPaolo Damiani
    TitelOut Of
    Best-Nr.464444
    AlbumConcert anniversaire 30 ans
    Länge5:48 min
    LabelONJ
    Interpret Orchestre National De Jazz (ONJ)
    KomponistDidier Levallet
    TitelIn Tempo
    Best-Nr.464444
    AlbumConcert anniversaire 30 ans
    Länge5:16 min
    LabelONJ
    Interpret Orchestre National De Jazz (ONJ)
    KomponistLaurent Cugny
    TitelReal Politik
    Best-Nr.464444
    AlbumConcert anniversaire 30 ans
    Länge4:14 min
    LabelONJ
    Interpret Orchestre National De Jazz (ONJ)
    KomponistClaude Barthélemy
    TitelJazz Lacrymogène
    Best-Nr.464444
    AlbumConcert anniversaire 30 ans
    Länge4:14 min
    LabelONJ
    Interpret Orchestre National De Jazz (ONJ)
    KomponistFrancois Jeanneau
  • 10.07.201821:05 Uhr bis 22:00 Uhr
    TitelIt is what it is but it is
    AlbumGeir Lysne&NDR Big Band 'Abstract from Norway'
    Länge7:05 min
    Interpret NDR Big Band
    Komponist Lien
    TitelElectroMagnetic
    AlbumGeir Lysne&NDR Big Band 'Abstract from Norway'
    Länge9:39 min
    Interpret NDR Big Band
    Komponist Aarset
    TitelA Day
    AlbumGeir Lysne&NDR Big Band 'Abstract from Norway'
    Länge5:57 min
    Interpret NDR Big Band
    Komponist Slettahjell
    TitelKnut
    AlbumGeir Lysne&NDR Big Band 'Abstract from Norway'
    Länge11:16 min
    Interpret NDR Big Band
    Komponist Lien
    TitelEmpathic Guitar
    AlbumGeir Lysne&NDR Big Band 'Abstract from Norway'
    Länge6:16 min
    Interpret NDR Big Band
    Komponist Aarset
    TitelD. Parkers Wisdom
    AlbumGeir Lysne&NDR Big Band 'Abstract from Norway'
    Länge5:16 min
    Interpret NDR Big Band
    Komponist Slettahjell

Sendungsplaylisten

MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie einfach Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Juni 41

Jewgenija Kazew

Der 22. Juni 1941, der Tag des deutschen Überfalls ist für die Menschen in der ehemaligen Sowjetunion bis heute ein schwarzer Tag. Die Erinnerung an den Krieg, an Entbehrungen, Leid und Schmerz hat sich tief eingegraben ins Bewusstsein der Überlebenden. Und trotzdem lagen in all dem Schlimmen, das die Menschen mitgemacht haben, manchmal auch die Wurzeln für eine hoffnungsvollere Zukunft. Ein Beispiel dafür haben wir ans Ende unserer Sendereihe gestellt: Jewgenija Kazewa war als Studentin Dolmetscherin bei den sowjetischen Streitkräften. Nach dem Krieg hat sie sich einen Namen gemacht als Übersetzerin der wichtigsten deutschen Gegenwartsautoren ins Russische. Sabine Adler hat sie in Moskau besucht.

Jaroslaw Truschnowitsch

Jaroslaw Truschnowitsch war ein Wlassow-Soldat, benannt nach jenem sowjetischen Generals Wlassow, der 1942 auch die Seite gewechselt hatte, aus Enttäuschung über die aus seiner Sicht dilettantische Kriegsführung Stalins. Denn der habe die Rote Armee in militärisch sinnlosen Unternehmen verheizt. Unter dem Namen des populären Generals versammelten sich mehrere Tausend sowjetische Kriegsgefangene, die auf diese Weise den Hungerlagern der Deutschen entgingen. Sie kämpften fortan in deutschen Uniformen und mit deutschen Waffen gegen Stalins Regime. Einer von ihnen war Jaroslaw Truschnowitsch.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk