Sonntag, 03. März 2024

Polen
Verurteilte PiS-Politiker im Präsidentenpalast festgenommen

Die polnische Polizei hat am Dienstag zwei hochrangige Mitglieder der PiS-Partei verhaftet. Die beiden Abgeordneten waren wegen Amtsmissbrauchs verurteilt worden. Ihre Festnahme im Präsidentenpalast sorgt für neuen politischen Zündstoff.

Sawicki, Peter | 10. Januar 2024, 09:15 Uhr
Der ehemalige polnische Innenminister Mariusz Kaminski sitzt an einem Tisch und spricht in ein Mikrofon.
Mariusz Kaminski war in der abgewählten PiS-Regierung Innenminister. (picture alliance / NurPhoto / Mateusz Wlodarczyk)