Sonntag, 25.10.2020
 
Seit 18:40 Uhr Hintergrund
StartseiteCampus & KarriereAbiturprüfung sollen noch in diesem Jahr stattfinden25.03.2020

Schule und CoronavirusAbiturprüfung sollen noch in diesem Jahr stattfinden

Die Abiturprüfungen in Deutschland sollen trotz Coronakrise stattfinden. Darauf hat sich die Kultusministerfonferenz geeinigt. Laut KMK-Präsidentin Stefanie Hubig (SPD) soll damit Planungssicherheit für Schülerinnen und Schüler geschaffen werden.

Von Anke Petermann

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
"Achtung Abiturprüfung, bitte leise!"steht an einer Tür zu einem Prüfungsraum einer Schule. (picture alliance / dpa-Zentralbild / Volkmar Heinz)
In Hessen und Rheinland-Pfalz finden derzeit bereits Abiturprüfungen statt (picture alliance / dpa-Zentralbild / Volkmar Heinz)
Mehr zum Thema

Digitale Schule in der Coronakrise Ein Testfall für die Zukunft

Bildungsprogramme während Coronakrise ARD macht Schule

Schule und Coronavirus Abi-Prüfungen in Hessen

Coronavirus Strategien gegen Angst und Einsamkeit

In einer Telefonkonferenz haben sich die Kultusministerinnen und -minister der Länder einigen können: Die Abschlussprüfungen in Deutschland sollen trotz Coronakrise zunächst weiterhin stattfinden. Eine Absage von Prüfungen sei vorerst nicht notwendig: Die Schülerinnen und Schüler sollen diese zum geplanten oder zu einem späteren Termin ablegen können.

Die Bildungsministerin von Rheinland-Pfalz, Stefanie Hubig (dpa/Andreas Arnold) (dpa/Andreas Arnold)KMK-Präsidentin: Schüler sollen ihr Abitur in diesem Jahr ablegen können 
Die Schulen in Deutschland sind wegen der Coronakrise geschlossen. Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin und KMK-Präsidentin Stefanie Hubig (SPD) sieht die Zulassung von Abiturienten zu Hochschulen jedoch nicht in Gefahr.

Die Abstimmung unter den Ministerinnen und Ministern sei keine einfache gewesen, berichtet Korrespondentin Anke Petermann. Der Druck auf die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien (CDU) sei groß gewesen. Als erstes Bundesland hatte Schleswig-Holstein die Abiprüfungen ausfallen lassen wollen - und dafür Kritik aus den anderen Bundesländern geerntet. 

In Hessen und Rheinland-Pfalz finden derzeit Abiturprüfungen statt, unter Beachtung der strengen Hygienevorschriften. Andere Länder haben die Prüfungen bereits verschoben.

Dossier - Was man zum Coronavirus wissen muss 
Wie gefährlich ist das Virus? Welche Rechte haben Verbraucher und Arbeitnehmer? Und welche Folgen hat das Virus für die Wirtschaft? Wir klären die relevanten Fragen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk