Donnerstag, 26.11.2020
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Coronavirus

Aktuelles

weitere Beiträge
Abonnieren Sie unseren Coronavirus-Newsletter (Deutschlandradio)
Coronavirus - Newsblog (Getty Images/Radoslav  Zilinsky)

Wissen

mRNA-VakzineImpfrisiken im Faktencheck

Mehrere Hersteller haben vielversprechende RNA-Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 vorgelegt, die jetzt auf Zulassung warten. Aber wie sieht es mit Nebenwirkungen aus? Und was bedeutet es, dass dem Körper dabei Bestandteile von Virus-Erbgut gespritzt werden? Ein Überblick, was die Forschung bislang weiß.

Corona-Impfstoff von Biontech/PfizerNoch viele offene Fragen

Das Zwischenergebnis der Impfstoff-Studie von Biontech und Pfizer klinge „phantastisch“, sagte der Virologe Herbert Pfister im Dlf. Es gäbe aber noch einige offen Fragen. Das gilt auch für mögliche Impfszenarien, wie der Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus betonte.

Biontech/Pfizer und Co.Wettlauf um den Corona-Impfstoff

Im Wettlauf um die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs haben das deutsche Unternehmen Biontech und sein Partner, der US-Pharmakonzern Pfizer, ein vielversprechendes Zwischenergebnis gemeldet. Auch andere Projekte sind schon sehr weit. Ein Überblick über den Stand der Forschung.

weitere Beiträge

Wirtschaft

Ökonom Straubhaar"Existenzgefährdende Welle für kleine Betriebe"

Der Hamburger Ökonom Thomas Straubhaar appelliert dafür, in der Coronakrise mehr Risiken einzugehen, um die Wirtschaft zu stärken. Das würde auch bedeuten, höhere Infektionszahlen in Kauf zu nehmen, sagte er im Dlf. Er geht davon aus, dass kleinere Betriebe weiterhin wirtschaftliche Hilfen brauchen werden.

Volkswirt"Wirtschaftlichen Schäden kommen vom Coronavirus an sich"

In der deutschen Wirtschaft wächst die Sorge über einen erneuten Lockdown. Doch nicht staatliche Maßnahmen, sondern das Coronavirus selbst rufe ökonomische Schäden hervor, sagte Volkswirt Jens Südekum im Dlf. Gerate die Situation außer Kontrolle, zögen sich Firmen und Konsumenten von alleine zurück.

weitere Beiträge

Gesellschaft

weitere Beiträge

Blick ins Ausland

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk