Samstag, 18. Mai 2024

Rundfunkgebühren
Was hinter der „Halbierungsinitiative“ in der Schweiz steckt

Eine neue Initiative möchte die Rundfunkgebühren in der Schweiz senken – rund fünf Jahre nach dem Scheitern von „No Billag“. Kritiker vermuten, dass es den Initiatoren darum gehen könnte, der SRG eins auszuwischen. Die steht zunehmend unter Druck.

Von Sandra Biegger | 12.09.2023
Logo des Schweizer Fernsehen SF vor dem Hauptsitz in Zürich.
Das Schweizer Fernsehen SF ist Teil der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG SSR) (imago images / Geisser / MANUEL GEISSER via www.imago-images.de)