Archiv

Europäische Mondträume
Die ESA hofft auf die Weltraum-Revolution

Die Raumfahrt erlebe gerade einen Umbruch, der mit dem Wachsen des Internets vor zwanzig Jahren zu vergleichen sei, meint die ESA. Daher müsse auch Europa Raumschiffe entwickeln und binnen zehn Jahren Menschen zum Mond fliegen.

Lorenzen, Dirk | 15. Mai 2023, 02:05 Uhr
Mondbasen wie auf dieser Illustration bräuchten wohl ein Netz von Telekommunikations-Satelliten in der Mondumlaufbahn.
Noch ist es reine ESA-Science-Fiction: Gibt es innerhalb von zehn Jahren einen europäischen Mondflug? (ESA / Pierre Carril)