Sonntag, 14. April 2024

Archiv

Kalenderkuriosum
Bald wird der Frühlingsanfang nicht mehr am 21. März sein

Morgen Abend überquert die Sonne den Himmelsäquator nach Norden. Damit beginnt astronomisch der Frühling. Meist gilt der 21. März als klassisches Datum für den Frühlingsbeginn. Doch das wird es in diesem Jahrhundert nicht mehr geben.

Lorenzen, Dirk | 19. März 2023, 02:05 Uhr
Am 20. März 2023 steht die Sonne (hier mit einem speziellen Filter aufgenommen,
der auch die gewaltige Materie-Eruption am rechten Rand zeigt) genau über dem
Äquator der Erde.
Morgen steht die Sonne (hier mit einem speziellen Filter aufgenommen, der auch die gewaltige Materie-Eruption am rechten Rand zeigt) genau über dem Äquator der Erde. (NASA)