Dienstag, 16. August 2022

Tage Alter Musik Regensburg 2022
„Gepriesen sei der Heilige Franziskus“

Das französische Ensemble Canticum Novum stellte bei seinem Auftritt in Regensburg Gesänge aus dem „Laudario di Cortona“ vor, einer Sammlung von „Lauden“, geistlichen gereimten Liedern, die in volkstümlicher Sprache statt in Latein gesungen wurden.

Am Mikrofon: Rainer Baumgärtner | 01.08.2022

Auf dem Bild ist ein Konzert in einer Kirche zu sehen. Es spielt das französische Ensemble Canticum Novum.
Das französische Ensemble Canticum Novum gastierte Pfingsten in der Regensburger Minoritenkirche. (Hanno Meier/ TAM)
Der Ordensgründer Franz von Assisi predigte das Evangelium im frühen 13. Jahrhundert nicht wie üblich in Latein, sondern in der Sprache des Volkes. Spezielle Bruderschaften griffen seine geistlichen Lobgesänge, die sogenannten Lauden, auf und sangen sie bei ihren Treffen und Prozessionen. In einem einzigartigen toskanischen Manuskript, dem Laudario di Cortona, sind zu etlichen Lauden Noten erhalten geblieben. Mit zeitgenössischen Tänzen kombiniert, präsentierte das französische Mittelalterensemble Canticum Novum bei den Tagen Alter Musik Regensburg 2022 eine Auswahl dieser Stücke. Sie strahlen intensive Frömmigkeit und Lebensfreude aus und damit korrespondiert der farbige und ein wenig eklektische Ansatz des siebenköpfigen Ensembles.
Tage Alter Musik Regensburg 2022

Laudario di Cortona
Geistliche Gesänge, Lieder und Tänze aus der Zeit des Franz von Assisi

Anonymus (Laudario di Cortona # 38), Sia laudato San Francesco
Anonymus (Laudario di Cortona # 21), Stella nova ’n fra la gente
Anonymus (Laudario di Cortona # 20), Gloria ’n cielo pace ’n terra
Anonymus (Laudario di Cortona # 19), Cristo è nato et humanato
Anonymus (BL, Add MS 29987), Saltarello II - Istampitta
Anonymus (Laudario di Cortona # 7), Da Ciel venne Messo Novello
Anonymus (Laudario di Cortona # 45), Amor dolze senza pare
Anonymus (Laudario di Cortona # 9), Fami cantar l’amor di la Beata
Anonymus (BL, Add MS 29987), Chominciamento di gioa (Istampitta)
Anonymus (BL, Add MS 29987), Saltarello III
Anonymus (Laudario di Cortona # 8), Altissima Luce
Anonymus (Laudario di Cortona # 2), Laude novella sia cantata
Anonymus (Laudario di Cortona # 1), Venite a laudare
Anonymus (Laudario di Cortona # 15), O divina Virgo flore
Anonymus (BL, Add MS 29987), Trotta
Anonymus (Laudario di Cortona # 23), Ben è crudele e spietoso
Anonymus (Laudario di Cortona # 24), De la crudel morte di Cristo
Anonymus (BL, Add MS 29987), Lamento di tristano – La Rotta
Alfonso X. ‘el Sabio’, (Cantigas de Santa Maria # 225), Muito bon miragr’ a Virgen

Canticum Novum
Leitung: Emmanuel Bardon

Aufnahme vom 6.6.2022 aus der Minoritenkirche in Regensburg

Jean Titelouze

Canon in diapente (Ave Maris stella, Hymnus)
Missa Cantata: Credo
Missa Cantata: Sanctus
Missa Cantata: Agnus Dei

Les Meslanges
Leitung: Thomas Van Essen und Volny Hostiou

Aufnahme vom 3.6.2022 aus der Schottenkirche St. Jakob in Regensburg