Tusk-Regierung
Schwierigkeiten beim Kurswechsel in Polen

Seit sechs Monaten ist die neue Regierung unter Donald Tusk in Polen an der Macht. Leicht hat sie es nicht: Die abgewählte Partei PiS blockiert viele ihrer politischen Vorstöße. Und auch in der Regierungskoalition gibt es Spannungen.

Sawicki, Peter | 02. Juli 2024, 18:40 Uhr
Der polnische Ministerpräsident Tusk mit Mikrofon und weißem Hemd.
Regiert in einem Drei-Parteien-Bündnis: Polens Ministerpräsident Donald Tusk (picture alliance / NurPhoto / Andrzej Iwanczuk)