Michael Gahler (EVP)
EU-Betritt der Ukraine als klares Signal nach Moskau

Bei Korruptionsbekämpfung und Rechtsstaatlichkeit habe die Ukraine enorme Fortschritte erzielt, so EVP-Politiker Michael Gahler. Nun sei ein Signal Richtung Moskau erforderlich, dass es zu EU-Betrittsverhandlungen komme.

Barenberg, Jasper | 08. November 2023, 06:50 Uhr
Ukraines Präsident Wolodymyr Selenskyj erhält Fragestellungen zum Reformprozess für die Aufnahme in die Europäische Union von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Kiew am 8. April 2022.
Erwartet wird, dass die EU die Ukraine in ihrem Bericht zu den Reformschritten positiv bewerten wird. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Adam Schreck)