Dienstag, 27. Februar 2024

Umgang mit der AfD
Weiter Diskussion um Unions-Brandmauer

CDU-Politiker Andreas Rödder hat seiner Partei einen Strategiewechsel empfohlen und CDU-Minderheitsregierungen ins Spiel gebracht, auch wenn diese von der AfD unterstützt würden. Eine Rote Linie sei nur überschritten, wenn Absprachen getroffen würden.

Capellan, Frank | 20. September 2023, 06:40 Uhr
Der Historiker Andreas Rödder spricht beim Kongress "Wokes Deutschland - Identitätspolitik als Bedrohung unserer Freiheit?"
Andreas Rödder, seit 2022 Vorsitzender der CDU-Grundwertekommission (picture alliance / dpa / Britta Pedersen)