Montag, 22. April 2024

Humanitäre Hilfe
Die Luftbrücke nach Gaza ist teuer und ineffektiv

Die Abwürfe von Hilfslieferungen über Gaza sieht Martin Keßler von der Diakonie Katastrophenhilfe kritisch. Lkw-Lieferungen seien effektiver. Deswegen gebe es keine Alternative zu einer Feuerpause und zur Öffnung der Grenzübergänge.

Meurer, Freidbert | 18. März 2024, 06:50 Uhr
Pakete mit Hilfsgütern für Gaza werden aus einem Flugzeug geworfen.
Pakete mit Hilfsgütern für Gaza werden aus einem US-Flugzeug geworfen. Seit 15. März ist auch die Bundeswehr an der Vorsorgung des Gazasteifen aus der Luft beteiligt. (imago-images / ZUMA Wire / Ssgt. Jasmonet Holmes / US Airforce)