Computer und Kommunikation

Zur Sternzeit. Forschung aktuell bei twitter.

Nächste Sendung: 29.11.2014 16:30 Uhr

Computer und Kommunikation
BREKO Jahrestagung in Berlin

Zerschlagt Google?
Warum das EU Parlament die Suchmaschine vom Rest des Konzerns abtrennen will

Das digitale Logbuch
Sticks auf den Tisch, Teil 1/4 “Lungenflügel“

Info-Update

Sternzeit - 29. November
Zu wenig Lithium

Am Mikrofon: Manfred Kloiber

Sendung vom 22.11.2014

Sendung vom 15.11.2014

Sendung vom 08.11.2014

Sendung vom 01.11.2014

Sendung vom 25.10.2014

Sendung vom 18.10.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Computer und Kommunikation" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Forschung Aktuell

Globaler BodenpilzatlasVerborgene Muster der Vielfalt

Ein Wissenschaftler stößt ein Plastikrohr in den panamaischen Urwaldboden, um eine Probe des Erdreichs zu entnehmen.

Bodenpilze gehören zu den weitgehend unerforschten Bereichen der Ökosysteme. Doch das ändert sich gerade. In der aktuellen Ausgabe von "Science" präsentieren Forscher die erste weltweite Analyse der Verbreitungsmuster von Bodenpilzen – mit teils überraschenden Ergebnissen.

 

Wissenschaft im Brennpunkt

KlimakonferenzVerschwitzt und zugenässt!

Ein von einem Flächenbrand zerstörtes Haus nahe San Marcos, Kalifornien, USA. Aufnahme vom 15.5.2014

Jeder, der schon einmal im Passagierflugzeug unterwegs war, kennt ihn: Der Jet Stream, ein kräftiger Höhenwind in mittleren Breiten, beschleunigt Flüge von Westen nach Osten. Dieser „Strahlstrom“ kommt jetzt zu neuer Prominenz.

 

Sternzeit

AstronomieAufbruch zum Roten Planeten

Die Raumsonde Mariner 4

Heute vor 50 Jahren startete am US-Weltraumbahnhof in Cape Canaveral eine Atlas-Agena-Rakete mit einer rund 260 Kilogramm schweren Nutzlast. Siebeneinhalb Monate später, im Juli 1965, erreichte diese Nutzlast den Planeten Mars.

 

Wissen

Globaler BodenpilzatlasVerborgene Muster der Vielfalt

Ein Wissenschaftler stößt ein Plastikrohr in den panamaischen Urwaldboden, um eine Probe des Erdreichs zu entnehmen.

Bodenpilze gehören zu den weitgehend unerforschten Bereichen der Ökosysteme. Doch das ändert sich gerade. In der aktuellen Ausgabe von "Science" präsentieren Forscher die erste weltweite Analyse der Verbreitungsmuster von Bodenpilzen – mit teils überraschenden Ergebnissen.

BildungDas Schulbuch als Forschungsobjekt

Eine Grundschülerin sortiert ihre Schulbücher

Das Schulbuch hat als Leitmedium zur Wissensvermittlung noch lange nicht ausgedient. Doch die Herausforderung der digitalen Medien setzt Verlage und Autoren zunehmend unter Druck. Wo steht das Schulbuch als Wissensmedium? Eine interdisziplinäre Tagung an der Gutenberg-Universität in Mainz ist dieser Frage nachgegangen.

AluminiumExperten raten zur Vorsicht beim Umgang

Einweg-Kapseln für Kaffee aus Aluminium liegen auf einem Tisch. 

Aluminium umgibt uns Menschen nicht nur in unseren Fahrzeugen. Bleche im Ofen sind daraus gemacht, Folien zum Abdecken von Lebensmitteln, Deodorants. Auf einem Verbraucherschutzforum des Bundesinstituts für Risikobewertung wurde jetzt zum bewussten Umgang mit dem Leichtmetall geraten.