Die Nachrichten
Die Nachrichten

DänemarkRasmussen will Minderheitsregierung bilden

Die dänische Nationalflagge weht am 19.04.2014 in Kopenhagen, Dänemark im Wind. (dpa / picture-alliance / ZB)
Die Rechtsliberalen in Kopenhagen wollen eine Minderheitsregierung bilden. (dpa / picture-alliance / ZB)

In Dänemark will die rechtsliberale Partei Venstre künftig alleine regieren.

Die Sondierungsgespräche mit den anderen Parteien seien gescheitert, sagte Parteichef Rasmussen in Kopenhagen. Er hatte ursprünglich eine Koalition unter Einbeziehung der rechtspopulistischen Dänischen Volkspartei bilden wollen.

Dänemark hat eine lange Tradition von Minderheitsregierungen. Allerdings hat die Partei Rasmussens lediglich 34 der 179 Sitze im Parlament.