Donnerstag, 15.04.2021
 
Seit 00:05 Uhr Fazit
StartseiteJazz LiveZwischen Jazz, Pop und Sinfonik02.03.2021

EOS Kammerorchester & Liun + The Science Fiction BandZwischen Jazz, Pop und Sinfonik

Das Kölner EOS Kammerorchester überschreitet aus Prinzip gerne Genregrenzen. Seit der Gründung 2008 hat es viele Projekte zwischen Neuer Musik, Jazz, Elektronik und World Music realisiert. Mit Liun + The Science Fiction Band traf es erstmals auf eine Avantgarde-Pop-Formation.

Am Mikrofon: Thomas Loewner

Auf einer Bühne spielt ein Kammerorchester, davor gibt eine Dirigentin einen Einsatz. Auf einem Podest im Hintergrund stehen weitere Musiker, darunter ein Schlagzeuger und zwei Sängerinnen. Scheinwerfer tauchen die Szene in blaues Licht. (Thomas Strang)
Arbeitete im Rahmen dieses Projektes zum ersten Mal mit einem Keyboarder: Das EOS Kammerorchester (Thomas Strang)
Mehr zum Thema

Tamara Lukasheva & Vadim Neselovskyi Emotionales Feuerwerk

Die Jazzsängerin Lucia Cadotsch Schimmernde, mystische Klänge

Mariusz Duda und sein Projekt Lunatic Soul Nebenbei mondsüchtig

Ins Leben gerufen wurde das EOS-Kammerorchester 2008 von der Dirigentin Susanne Blumenthal und der Trompeterin Susanne Knoop. Die Idee: orchestrale Musik außerhalb des Genres „Klassik“ zu spielen. Mehrfach arbeitete es mit Jazzmusikerinnen und -musikern wie Ingrid Laubrock, Kathrin Pechlof und Niels Klein. Das neue Programm des EOS Kammerorchesters ist eine Kooperation mit der Berliner Sängerin Lucia Cadotsch und dem Saxofonisten Wanja Slavin. Ihr gemeinsames Projekt Liun + The Science Fiction Band macht avancierten Synthie-Pop, gepaart mit der harmonischen und rhythmischen Komplexität des Jazz. Auf Einladung von Susanne Blumenthal arrangierte Wanja Slavin „Liun“-Stücke für Kammerorchester um und schrieb gemeinsam mit Lucia Cadotsch neues Material. Im Kölner "Stadtgarten" fand die Premiere ohne Publikum statt. Die Streicher und eine jeweils einfach besetzte Bläserriege verliehen den Songs dabei quasi-sinfonische Opulenz.

Lucia Cadotsch, Gesang
Mareike Riegert, Background Gesang
Wanja Slavin, Synthesizer, Klavier, Saxofon, Flöte
Matthias Pichler, Kontrabass
Fabian Rösch, Schlagzeug
EOS Kammerorchester
Leitung: Susanne Blumenthal

Aufnahme vom 6.12.2020 aus dem "Stadtgarten", Köln

Mikrofon auf einer Konzertbühne, Text: Unsere Mikros, Ihre Konzerte

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk