Mittwoch, 28. Februar 2024

Krieg in Nahost
Netanjahu weist Kritik an Militäreinsatz in Rafah zurück

Israels Armee bereitet im Süden des Gazastreifens einen Angriff vor. Vertreter internationaler Regierungen warnen vor einer humanitären Katastrophe in Rafah. Doch Israels Premier Netanjahu will den Zivilisten einen "sicheren Korridor" zu weisen.

Wagner, Christian | 11. Februar 2024, 18:14 Uhr
Palästinensische Kinder warten mit Erwachsenen in einer Schlange, um von Freiwilligen zubereitetes Essen zu erhalten
In Rafah sind angesichts der israelischen Angriffe auf den Gazastreifen mehr als eine Million Flüchtlinge aus anderen Teilen des Palästinensergebietes gestrandet. (dpa / picture alliance / Belal Khaled)