Dienstag, 23. April 2024

Kommentar
Hat Scholz eine Ukraine-Strategie?

Olaf Scholz' politische Karriere bis ins Bundeskanzleramt beruht auf dem Versprechen, gelassen durch die "Zeitenwende" zu regieren. Doch die Politik läuft fehl angesichts der Lage in der Ukraine, kommentiert Gregor Peter Schmitz.

Schmitz, Gregor Peter | 23. März 2024, 06:05 Uhr
Ein glatzköpfiger Mann, Bundeskanzler Olaf Scholz, steht vor blauem Hintergrund an einem Rednerpult mit Mikrofon.
Olaf Scholz hat seinen eigentlichen Ukraine-Kurs nie wirklich erläutert, kommentiert Gregor Peter Schmitz vom "stern". (picture alliance / ROPI / EUC)