Archiv

Aktuelle Lage
Ukrainische Hoffnungen auf NATO-Beitritt nach Krieg schwinden

Vor dem NATO-Gipfel in Vilnius zeigen sich mehrere hochrangige ukrainische Politiker unsicher, dass das Ziel eines Beitritts ihres Landes nach dem Krieg beschlossen wird. Präsident Selenskyj lässt es offen, ob er an dem Gipfeltreffen teilnehmen wird.

Kellermann, Florian | 10. Juli 2023, 06:20 Uhr
Vorbereitungen des NATO-Gipfels in den Straßen von Vilnius. Zu sehen ist ein Bus mit den Flaggen der Nato und Litauens. Auf der Anzeige des Busses steht "Vilnius loves Ukraine".
Vorbereitungen des NATO-Gipfels in den Straßen von Vilnius. (IMAGO / NurPhoto / Celestino Arce)