Freitag, 01. März 2024

EKD-Missbrauchsstudie
Käßmann fordert unabhängige Ombudsstelle

Die Theologin Margot Käßmann ist erschüttert vom Ausmaß des sexuellen Missbrauchs in der evangelischen Kirche. Sie fordert baldigen Einblick in die bisher unzugänglichen Personalakten und eine von der Kirche unabhängige Anlaufstelle für Betroffene.

Müller, Dirk | 26. Januar 2024, 06:50 Uhr
Theologin Margot Käßmann.
Die Machtstrukturen in der Kirche müssten dringend hinterfragt werden, sagt Margot Käßmann. (picture alliance / dpa / Patrick Seeger)