Sonntag, 20.09.2020
 
Seit 11:05 Uhr Interview der Woche
Startseite@mediasresWer sagt Nein zur Maske?26.08.2020

Sagen & MeinenWer sagt Nein zur Maske?

An vielen Orten - etwa im öffentlichen Nahverkehr oder in Geschäften - müssen während der Corona-Pandemie Masken getragen werden. Manche Menschen widersetzen sich dieser Pflicht. Der Begriff Maskenmuffel passt für sie aber nicht.

Von Stefan Fries

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Ein Schild mit der Aufschrift "Stopp! Ab hier ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht!" steht in einer Fußgängerzone. (dpa / Hauke-Christian Dittrich)
In der Corona-Pandemie wird vielerorts auf die Maskenpflicht hingewiesen (dpa / Hauke-Christian Dittrich)
Mehr zum Thema

Sagen & Meinen Über unrechtmäßige Polizeigewalt reden - aber präzise

Sagen & Meinen Über Armut sagen die Zahlen wenig aus

Sagen & Meinen Der Sprachcheck

Sagen & Meinen Weißrussland oder Belarus?

Sagen & Meinen Wer ist wirklich "sozial schwach"?

Ein Muffel ist laut Duden jemand, der einer bestimmten Sache gleichgültig oder desinteressiert gegenübersteht. Wir kennen den Muffel vor allem als Sportmuffel – also jemand, der keine Lust auf Sport hat. Einen Muffel nennt man auch einen mürrischen, unfreundlichen Menschen – zum Beispiel den Morgenmuffel.

  (dpa / Britta Pedersen ) (dpa / Britta Pedersen )Sagen & Meinen: Der Sprachcheck
Viel zu oft setzen sich fragwürdige Begriffe in Medien fest, zum Beispiel das "Gute-Kita-Gesetz" oder der "Lockdown". Solche Formulierungen hinterfragen wir in der Reihe "Sagen & Meinen".

Wen Medien als Maskenmuffel bezeichnen, ist vielleicht tatsächlich beides – mürrisch und gleichgültig. Der Begriff verharmlost aber, worum es geht. Denn wer keine Maske trägt, obwohl er es müsste, ist nicht nur muffelig, sondern verstößt gegen die Maskenpflicht, die auf der Grundlage von Gesetzen angeordnet wurde. Er gefährdet damit Gesundheit und Leben von anderen. Was Morgenmuffel und Sportmuffel nicht tun.

Statt von Maskenmuffeln können Medien von Maskenverweigerern sprechen. Oder von Menschen, die gegen die Maskenpflicht verstoßen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk