• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 

CETA und TTIPDer Freihandel braucht Fürsprecher

In sieben Städten wird heute gegen CETA und TTIP demonstriert. Wenn es um die geplanten Freihandelsabkommen mit Kanada und den USA gehe, sei viel zu selten von den Vorteilen die Rede, kommentiert Joachim Dorfs von der "Stuttgarter Zeitung" im DLF. Von einer weiteren Handelsliberalisierung würde Deutschland wahrscheinlich am meisten profitieren.


Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 26.09.2016 19:05 Uhr

Kommentar
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Sendehinweis

Gemäß den Bestimmungen des Telemedienkonzeptes und des Rundfunkänderungsstaatsvertrages dürfen wir Kommentare nur sieben Tage lang ab Veröffentlichung anbieten.

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Kommentar" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk