Sonntag, 14. April 2024

Sicherheitskonferenz
Debatten im Zeichen der Kriege in Nahost und der Ukraine

Bei der 60. Münchner Sicherheitskonferenz steht diesmal der Krieg in Nahost im Fokus. Der von Israel kritisierte UN-Generalsekretär António Guterres ist der erste Redner, erwartet werden auch ranghohe Vertreter aus Ägypten, Israel und der gesamten Region.

Detjen, Stephan | 16. Februar 2024, 05:07 Uhr
Das Logo der Sicherheitskonferenz ist in der Nähe des Hotels Bayerischer Hof zu sehen. Die 60. Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) findet vom 16. bis zum 18. Februar 2024 im Hotel Bayerischer Hof in München statt.
Mehr Teilnehmer als jemals zuvor nehmen in diesem Jahr an der Münchner Sicherheitskonferenz teil. 50 Regierungschefs sind angemeldet, dazu kommen rund 100 Minister und Ministerinnen aus aller Welt. (picture alliance / dpa / Sven Hoppe)