Dienstag, 27. Februar 2024

Strafrechtler Kreß
Wo im Nahostkrieg Völkerrecht verletzt wird

Mit dem Angriff der Hamas auf Israel stehe der Vorwurf des Völkermordes zur Debatte, sagt Jurist Claus Kreß. Auch Israels Gegenwehr sei völkerrechtlich kompliziert. Zudem sei fraglich, inwiefern Gegenschläge auf Krankenhäuser in Gaza vertretbar sind.

Heinemann, Christoph | 24. November 2023, 08:15 Uhr
Archivbild: Kämpfer der Hamas stehen bei einer Parade geschminkt und mit Helm in einer Reihe.
Archivbild: Die Schilderungen der Verbrechen durch die Hamas seien kaum zu ertragen, sagt Juraprofessor Claus Kreß. (imago images / Zuma Wire / Ahmed Zakot)