Mittwoch, 17. April 2024

Friedensplädoyer
Bruno Frank: "Politische Novelle"

Bruno Frank beschreibt in seiner Erzählung "Politische Novelle" von 1928 den aufkommenden Faschismus in Deutschland und Italien. Er benennt klar, was im Europa der 1930er droht, wenn dort keine friedliche Aussöhnung nach dem Ersten Weltkrieg möglich wird.

Drees, Jan | 14. März 2024, 16:10 Uhr
Porträt des deutschen Schriftstellers Bruno Frank (1887-1945).
Bruno Frank zählte zu den wichtigsten deutschen Schriftstellern der 1920er-Jahre. Nach dem Reichstagsbrand verließ der Sohn einer jüdischen Bankiersfamilie Deutschland. Er starb 1945 in Beverly Hills. (picture alliance)