Interview der Woche

Nächste Sendung: 24.08.2014 11:05 Uhr

Sendung vom 17.08.2014

Sendung vom 10.08.2014

Sendung vom 03.08.2014

Sendung vom 27.07.2014

Sendung vom 20.07.2014

Sendung vom 13.07.2014

Sendung vom 06.07.2014

Sendung vom 29.06.2014

Sendung vom 22.06.2014

Sendung vom 15.06.2014

Sendung vom 08.06.2014

Sendung vom 01.06.2014

Sendung vom 25.05.2014

Sendung vom 18.05.2014

Sendung vom 11.05.2014

Sendung vom 04.05.2014

Sendung vom 27.04.2014

Sendung vom 20.04.2014

Sendung vom 13.04.2014

Sendung vom 06.04.2014

Sendung vom 30.03.2014

Sendung vom 23.03.2014

Sendung vom 16.03.2014

Sendung vom 09.03.2014

Sendung vom 02.03.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Interview der Woche" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Interview

"Keine Aussicht auf Frieden in Syrien"

Zerstörte Gebäude und Fahrzeuge in der Nähe von Aleppo

Eine Lösung im Konflikt zwischen dem Assad-Regime und Oppositionellen sei nicht "ansatzweise" zu erkennen, sagte Jochen Hippler im DLF. Der Politikwissenschaftler und Friedensforscher der Uni Duisburg ergänzte, dass die Opposition in Teilen gewaltsamer sei als die Assad-Truppen. Das habe Assad in Syrien gestärkt.

 

Gesellschaft

UnwetterfestSuche nach sturmstabilen Bäumen

Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Gelsenkirchen beseitigen am 10.06.2014 auf der A43 in Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen) entwurzelte Bäume.

Die Unwetter zu Pfingsten ließen zahlreiche Bäume wie Streichhölzer umknicken, der Schaden an Häusern, PKW, Straßen, Bahngleisen ging in die Millionen. Was lässt sich daraus lernen? Gibt es Baumarten, die weniger anfällig für Stürme sind? Naturschützer sind davon überzeugt, andere Experten sind skeptischer.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Poroschenko  will mit Putin über "Wege zum Frieden" reden | mehr

Kulturnachrichten

Achenbach-Affäre:  Weitere Anzeige wegen Betrugs | mehr

Wissensnachrichten

Medien  Die meisten sind auf Verlust vom Smartphone nicht vorbereitet | mehr