• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 01:30 Uhr Tag für Tag
Ein Krankenpfleger in einem deutschen Krankenhaus (Symbolfoto) (imago stock&people)

AusleseWie berühmte Neurologen ticken

Zweifellos gibt die heutige "Auslese" Einblicke: einen inspirierenden in die Lebensgeschichte eines Hirnforschers, andererseits einen eher düsteren in die Mechanismen des britischen Gesundheitssystems. Außerdem berichtet der Fotograf Peter Badge, wie es ihm immer wieder gelingt, Nobelpreisträger in ungewöhnlichen Posen abzulichten.


Zwei Rhesusaffen und ihre Jungen sitzen auf einer Mauer (picture alliance / dpa / Jan Woitas)

Primatenversuche in der SchweizPraktisch verboten

In der Schweiz ist nicht nur die Würde des Menschen gesetzlich verankert, sondern auch die Würde der Kreatur an sich. Ein hoher Anspruch, der in einer strengen Tierschutzverordnung umgesetzt wird und in Teilen des Landes dazu führt, dass Forschungsprojekte mit Primaten gar nicht mehr durchgeführt werden können. Eine Entwicklung, die für die Forschungslandschaft nicht ohne Konsequenzen bleibt.


Fußbälle mit dem DFL-Logo (Deutsche Fußball Liga ) liegen auf dem Rasen. (picture-alliance / dpa / Rolf Vennenbernd)

Die Fußball-MatrixDer Plan vom perfekt programmierten Fußball-Spiel

Gibt es eine Arithmetik des Erfolgs? Keine Fußballübertragung ohne Ballbesitzquote. 3,1 Millionen Positionsdaten erfassen Sportdienstleister pro Begegnung. Dazu kommen 3.000 Tacklings, Dribblings, Torschüsse oder Flanken. Doch hilft das für den ultimativen Triumph? Die Aussagekraft der gesammelten Daten erweist sich als schwierig - ginge es nur nach Statistik, wäre Deutschland nicht Fußballweltmeister. Jetzt starten die Analysten einen Neuanfang.


MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Raum trifft Zeit - 100 Jahre allgemeine Relativitätstheorie

Raum trifft Zeit - ein Programmschwerpunkt zur allgemeinen Relativitätstheorie.

Auslese - Rezensionen von A bis Z

Blick in ein Bücherregal einer Bücherei (Stock.XCHNG / Paul Ijsendoorn)

In regelmäßigen Abständen präsentiert die Redaktion "Forschung aktuell" mit der Auslese lesenswerte Neuerscheinungen. Die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Rezension, sortiert nach Autoren oder Büchern.

Podcast

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken sie den Deutschlandfunk