Freitag, 27. Januar 2023

Für Kinder und Jugendliche
Buchgeschenk-Tipps zu Weihnachten

Von den Bergen geht es in diesem Jahr über Tiere im hohen Norden bis zu einem Mädchen an der Elfenbeinküste - das Team der "Bücher für junge Leserinnen und Leser" hat wieder Geschenktipps zum Fest für Kinder und Jugendliche zusammengetragen.

Von Ute Wegmann, Jan Drees und Dina Netz | 17.12.2022

Geschenketipps für Kinder und Jugendliche, zu sehen sind sechs Buchcover als Collage
Geschenktipps für Kinder und Jugendliche aus der Dlf-Buchredaktion (Buchcover: Verlag Kunstanstifter / Aladin / Dressler / Reprodukt / Edition Bracklo / Silberfisch)

Berge. 35 Geschichten zwischen unten und oben

35 Berge, vom niedrigsten und jüngsten in Berlin-Lichterfelde bis zum höchsten, dem Mount Everest, erfahren wir einzigartige Geschichten, mal wahr, mal erfunden, sowie eine Einordnung nach Gesteinsart, Entstehungsjahr, Typisierung bis zur Erstbesteigung. Ein bebildertes Buch, das Freude weckt an den Bergen.
Ein Tipp von Ute Wegmann
Ein Buch von Lucia Jay von Seldeneck und Florian Weiß (Illustration)
Buchgestaltung Mara Burmester
Kunstanstifter Verlag, Mannheim, 254 Seiten, 28 Euro, ab 10

Unser wildes Zuhause. Tiere im hohen Norden

Ein aufwändig gestaltetes Bilderbuch zeigt „Unser wildes Zuhause. Tiere im hohen Norden“. Elche, Pottwale, Robben und Basstölpel dürfen sich hier mit eigenen Worten vorstellen. Auf diese Weise sensibilisieren die Niederländerinnen Marieke ten Berge und Jesse Goossens das Gespür für eine überraschend reich bevölkerte Fauna, die heftig unter dem Klimawandel leidet.
Ein Tipp von Jan Drees
Ein Buch von Jesse Goossens und Marieke ten Berge (Illustration)
aus dem Niederländischen von Eva Schweikart
Aladin Verlag, Stuttgart, 88 Seiten, 20 Euro, ab 5

Und täglich grüßt der Weihnachtsmann/-kobold

Der Braten verbrannt, der Baum abgefackelt, Jennys Weihnachtspulli kaputt - dieses Weihnachten geht als "Schumanns Weihnachtsdesaster" in die Geschichte ein. Als Mark am nächsten Morgen aufwacht, ist er heilfroh, dass alles vorbei ist. Oder doch nicht? SANTA, die Ständige Abteilung zur Neugestaltung totalversauter Anlässe, gibt Mark eine neue Chance. Sonja Kaiblinger hat einen turbulenten Familienschmöker für die Feiertage geschrieben - mit ausreichend Tiefsinn.
Ein Tipp von Dina Netz
Ein Buch von Sonja Kaiblinger
mit Illustrationen von Nikolai Renger
Dressler Verlag, Hamburg, 210 Seiten, 16 Euro, ab 8

Geraubte Namen

In diesem Herbst war Spanien Gastland der Frankfurter Buchmesse, und traditionsgemäß erscheinen zahlreiche Übersetzungen, die uns eine fremde Verlagslandschaft näherbringen. Darunter ist ein Bilderbuch, die sehr hart erscheinende Mobbinggeschichte „Geraubte Namen“ des katalanischen Autos Tàssies, die aber auch eine Parabel über die heilenden Möglichkeiten des Geschichtenerzählens ist.
Ein Tipp von Jan Drees
Ein Buch von Tàssies
aus dem Katalanischen von Jochen Weber
Edition Bracklo, Birkenwerder, 32 Seiten, 22 Euro, ab 7

Akissi. Die Königin der Nervensägen

In Akissis Leben geschehen jeden Tag aufregende Dinge: mal wollen sich die Eltern der Freundin trennen, mal will ein Onkel Akissi nach Paris holen. Wahre Dramen! Aber immer hat das kleine Mädchen ausgefallene Ideen, um die Alltagsprobleme zu lösen. Natürlich zusammen mit ihren vier besten Freunden.
Ein Tipp von Ute Wegmann
Ein Buch von Marguerite Abouet und Mathieu Sapin (Illustration)
aus dem Französischen von Silv Bannenberg
Reprodukt Verlag, Berlin, 96 Seiten, 18 Euro, ab 7

Winterzeit, tief verschneit. Wintergeschichten von Hexe, Hörbe, Wassermann und vielen anderen Preußler-Figuren

Otfried Preußler hat die Winterzeit besonders geliebt. Viele seiner Geschichten spielen deshalb unter anderem bei Eis und Schnee. Otfried Preußlers Tochter Regine Stigloher hat Ausschnitte aus den berühmten Geschichten ihres Vaters zu einem Hörbuch zusammengestellt. Darin begegnen uns natürlich die kleine Hexe, der kleine Wassermann, Zwottel und viele andere Bekannte - alle im Winter. Die Geschichten sind sehr stimmungsvoll gelesen, man hört das Kaminfeuer förmlich knistern.
Ein Tipp von Dina Netz
Ein Hörbuch von Otfried Preußler
gelesen von Jodie Ahlborn, Julia Nachtmann, Peter Kaempfe
Silberfisch Hörbuch, Hamburg, Laufzeit 97 min, ab 5