Donnerstag, 24.06.2021
 
Seit 11:35 Uhr Umwelt und Verbraucher
Die Maschine: Kontrolle ist gut, KI ist besser (Deutschlandradio / Mark Trompetter)

"Die Maschine. Über das Dunkle in der Black Box" war eine fiktionale Dokumentation über die nahe Zukunft, die der Deutschlandfunk vor zwei Jahren ausgestrahlt hat. Episode 2 dreht die Uhr etwas weiter in die Zukunft und verwebt Fiktion und Wissenschaft zu einer spekulativen Story, welche ihren Ursprung in realen Entscheidungen hat, die wir heute treffen - zu hören bei "Wissenschaft im Brennpunkt" am 26.12.2019.






























Weitere Beiträge
18.10.2020

Podcast

Wissenschaft im Brennpunkt (Deutschlandradio)

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Wissenschaft im Brennpunkt" immer dabei: 


Diesen Link in Podcatcher einsetzen


"Wissenschaft im Brennpunkt" bei iTunes

Nächste Sendung: 27.06.2021 16:30 Uhr

Forschung aktuell - Wissenschaft im Brennpunkt
Wissenschaft im Brennpunkt
Die Spur des Virus
Die Laborhypothese (2/2)
Von Arndt Reuning

Am Ground Zero der Pandemie, in der chinesischen Metropole Wuhan, gibt es gleich zwei Biolabore, an denen mit Corona-Viren gearbeitet wird. Kann das ein Zufall sein? Ja, kann es. Zu diesem Schluss kam zumindest die Delegation der WHO, die vor Ort nach dem Ursprung von SARS-CoV-2 fahndete. Es sei so unwahrscheinlich, dass ein Pathogen aus einem Hochsicherheitslabor entkommen könne, dass man diese Spur nicht weiterverfolgen werde. So sagte es der WHO-Experte Peter Ben Embarek zum Abschluss des Besuchs in China. Doch wenige Tage später ruderte sein oberster Chef, der WHO-Generalsekretär Tedros, wieder zurück: Jede Spur werde weiterhin geprüft. Doch gibt es tatsächlich Hinweise darauf, dass das Virus künstlich entstanden sein könnte - jenseits der räumlichen Nähe der beiden Forschungseinrichtungen zum Tiermarkt? Vertreter der Laborhypothese verweisen gerne darauf, dass im Institut für Virologie Wuhan erprobt würde, wie Corona-Viren den Sprung über die Artgrenze hinweg schaffen - etwa von Fledermäusen zum Menschen. Dafür seien die Krankheitserreger dort absichtlich „scharf“ geschaltet worden. Die Befürworter solcher „Gain-of-function“-Versuche argumentieren, dass sich nur so erkennen lasse, von welchen Viren eine Gefahr ausgehe. Doch welches Risiko ist diese Erkenntnis wert?

Die Spur des Virus: Aus der Wildnis nach Wuhan (1/2)
Sonntag, 20.06.21, 16:30 Uhr
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Raum trifft Zeit - 100 Jahre allgemeine Relativitätstheorie

Raum trifft Zeit - ein Programmschwerpunkt zur allgemeinen Relativitätstheorie.

Auslese - Rezensionen von A bis Z

Blick in ein Bücherregal einer Bücherei (Stock.XCHNG / Paul Ijsendoorn)

In regelmäßigen Abständen präsentiert die Redaktion "Forschung aktuell" mit der Auslese lesenswerte Neuerscheinungen. Die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Rezension, sortiert nach Autoren oder Büchern.

Sternzeit

Forschung Aktuell

Computer und Kommunikation

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk