• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
Die Hauptverwaltung der E.ON Ruhrgas in Essen-Rüttenscheid (dpa / picture alliance / Horst Ossinger)

HalbjahresbilanzE.ON verdient weniger

Deutschlands größter Energieversorger E.ON kämpft weiterhin mit wegbrechenden Gewinnen angesichts der niedrigen Strompreise. Vor allem viele herkömmlichen Kraftwerke sind derzeit nicht wirtschaftlich zu betreiben, hieß es bei der Vorstellung von E.ONs Halbjahresbilanz. Richten soll es der angekündigte Konzernumbau, der auf gutem Weg sei.


Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 01.09.2015 13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Podcast

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken sie den Deutschlandfunk