Montag, 17.02.2020
 
Seit 21:05 Uhr Musik-Panorama

Programm: Vor- und Rückschau

Montag, 17.02.2020
 
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit 

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Interview der Woche 

(Wdh.)

01:35 Hintergrund 

(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Sternzeit 

02:07 Kulturfragen 

Debatten und Dokumente
(Wdh.)

02:30 Zwischentöne 

Musik und Fragen zur Person
(Wdh.)

Nachrichten 3:00 Uhr

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Pastorin Dagmar Köhring, Stuttgart
Evangelische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Franziska Brantner, Bündnis 90/Die Grünen, europapolitische Sprecherin, zur Libyen-Politik

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Tankred Schipanski, CDU, MdB, Landesgruppe Thüringen, zu Thüringen

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Michael Spreng, Politikberater und Journalist, zur AKK-Nachfolge an der CDU-Spitze

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Tobias Armbrüster

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Die "Zarentochter Anastasia" wird aus dem Berliner Landwehrkanal gerettet

09:10 Uhr

Europa heute

Große Erwartungen: Die Geberkonferenz für Albanien

Kein Disneyland - wie Brügge gegen Overtourism vorgeht

Weltraumnation Luxemburg - Etienne Schneider, der Wegbereiter (1/5)

am Mikrofon: Britta Fecke

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

Wie kann das katholische Reformlager weitermachen?
Nach einer dramatischen Woche fragen sich viele, ob der Synodale Weg nun eine Sackgasse ist. Ein Gespräch mit dem Bibelwissenschaftler Thomas Söding über mögliche Auswege. Welche Wege sollten beschritten werden nach dem Rückzug von Kardinal Marx als Vorsitzendem der Deutschen Bischofskonferenz sowie dem nachsynodalen Schreiben von Papst Franziskus, das den Status Quo rund um die Priesterweihe zementiert?

Religion zum Frühstück
Auf YouTube wimmelt es von Religion. Aber es fehlen neutrale Stimmen, findet der US-Religionswissenschaftler Andrew Mark Henry. Deshalb startete er den Kanal „Religion for Breakfast“ - mit inzwischen über 110.000 Abonnenten.

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:08 Uhr

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
Machtvakuum in der CDU - Abschied von der Mitte?

Gesprächsgäste:
Gero Neugebauer, Politikwissenschaftler, ehem. FU Berlin
Ruprecht Polenz, ehemaliger CDU-Generalsekretär
Christean Wagner, ehemaliger CDU-Fraktionsvorsitzender in Hessen

Am Mikrofon: Jörg Münchenberg

Hörertel.: 00800.4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Dieselgate: VZBV gegen VW-Entschädigungsangebot, ADAC dafür?

Militärische Altlasten belasten Grundwasser unter einem der größten Bio-Landgüter Hessens

Kontrolle der Kontrolleure: Wie die EU Fischfangquoten überwacht

Albanien: Internationale Umweltwissenschaftler gegen Vjosa-Staudämme

Am Mikrofon: Jule Reimer

11:55 Verbrauchertipp 

Gutes und günstiges Licht mit LED

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

EU-Außenminister zum Waffenembargo für Libyen - Streit um Sophia-Mission

Lukas Mandl, ÖVP, MdEP, zu Österreichs Widerstand gegen Sophia-Mission

Neuaufstellung in der CDU: Rufe nach Teamlösung

Bemerkung zur Apartheid - Südafrikas letzter weißer Präsident spaltet das Land

Wahlkampf-Reportage aus Hamburg: Diskussion um Mobilitätswende in der Stadt

Blockade in Thüringen - Treffen von Rot-Rot-Grün mit der CDU

Rückzug von Griveaux - „La République en marche“ verliert Kandidaten in Paris

Ermittlungsstand zur rechtsextremen Terrorzelle A2

Bertelsmann-Studie: Ende der Privatkassen würde gesetzlich Versicherte entlasten

US-Wahlkampf: Demokraten attackieren Bloomberg

Internationale Konferenz zur Lage der Flüchtlinge aus Afghanistan

Sport: ManCity Financial Play

Am Mikrofon: Dirk-Oliver Heckmann

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börse: Chemieriesen unter Druck - Geldstrafe für Bayer und BASF. Im Gespräch: Thomas Schießle, EQUI.TS Research

Bundeswirtschaftsminister: Erwarte kaum Konjunkturbelastungen wegen Coronavirus

Studie: Coronavirus dürfte Autobranche besonders stark treffen

Verbraucherzentrale Bundesverband wirft VW erneuten Betrug vor

Zoff um Tesla: Hat Deutschland ein Bürokratie-Problem?

Eröffnung der Servicestelle für Berufsanerkennung in Bonn

Entscheidende Woche in Brüssel? EU-Partner positionieren sich zum Haushalt

Am Mikrofon: Silke Hahne

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Die K-Frage in der Union - CSU-Chef Söder fordert späte Nominierung

Kein Baum wird mehr gefällt - Reaktionen auf Rodungsstopp für Tesla-Werk

Unterwegs mit der Rettungshundestaffel Wesel

Am Mikrofon: Petra Ensminger

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Lehrer-Mobbing an Gemeinschaftsschulen?
In Baden-Württemberg berichten Gymnasiallehrer von katastrophalen Bedingungen an Gemeinschaftsschulen

Philologenverband schlägt Alarm
Interview mit Ralf Scholl, Vorsitzender des Philologenverbandes Baden-Württemberg

Bildungspolitik in Hamburg
Welche bildungs- und hochschulpolitischen Themen bestimmen den Hamburger Wahlkampf?

Servicestelle für ausländische Fachkräfte
Kurz vor dem Inkrafttreten des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes am 1. März wird heute die zentrale Servicestelle in Bonn eröffnet

Am Mikrofon: Thekla Jahn

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Kino Kanak. Warum der deutsche Film Migranten braucht

Karikaturist Beck im Corsogespräch mit Ulrich Biermann über sein neues Buch ,Gehänselt und gegretelt'

Individuum und Kollektiv
,Radio-Aktivität' im Lenbachhaus

Am Mikrofon: Ulrich Biermann

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin

Das Online-Ökosystem rechtsradikaler Akteure - Institute for Strategic Dialogue
Interview mit Jakob Guhl

Vielfalt auf YouTube - die Sinnfluencer-Initiative der EKD

McClatchy ist insolvent -Wie geht es dem Lokalzeitungsmarkt in den USA
Kollegengespräch mit Jan Bösche

Ungenutzte Ressourcen- Der Taubensport und die Journalisten

Schlagzeile von morgen: WAZ Oberhausen

Am Mikrofon: Mirjam Kid

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Patrick Svensson: „Das Evangelium der Aale“
Aus dem Schwedischen von Hanna Granz
(Hanser Verlag, München)
Ein Beitrag von Christoph Schröder

Karl Heinz Bohrer: „Mit Dolchen sprechen -
Der literarische Hass-Effekt“
(Suhrkamp Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Angela Gutzeit

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuell

LIDAR fürs Auto
Münchner Start-Up miniaturisiert optische Abstandsmessung

UV-Licht im Hühnerstall
Fachleute steigern Vitamin-D-Gehalt im Ei

Leseforschung in Echtzeit
Sozialwissenschaftliche Analyse über die Lese-Vorlieben junger Menschen

Wissenschaftrsmeldungen

Sternzeit 17. Februar 2020
Der Mond und planetare Wechselspiele

Am Mikrofon: Ralf Krauter

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaft

Fachkräfteeinwanderung: Beratungsbehörde in Bonn nimmt Arbeit auf

Elterngeldreform: Längerer Bezug bei Frühgeburt

Mammutaufgabe: EU ringt um neuen Haushalt

Coronavirus: Autobauer kommen an ihre Grenzen

Alstom: Gespräche über Übernahme der Bombardier-Zugsparte

Ruinierte Pfirsichplantagen: Bayer & BASF sollen Schaden ersetzen

Börsenbericht aus Frankfurt a.M.

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

17:30 Uhr

Nachrichten

17:35 Uhr

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Versteigerung bei Sotheby's? Das Hotel am Obersalzberg soll verkauft werden
Sven Keller, Leiter des NS-Dokumentationszentrums "Obersalzberg", im Gespräch

"The Carnival of Being" - Eine New Yorker Ausstellung über Alfred Jarry

Kunst & Politik - Pjotr Pawlenski, das Sex-Video und der Rücktritt des Pariser Bürgermeisterkandidaten Benjamin Griveaux

Eine Welt, in der alle leben möchten - Deutscher Pavillon auf der Architekturbiennale 2020 in Venedig

Am Mikrofon: Michael Köhler

18:00 Uhr

Nachrichten

18:10 Uhr

Informationen am Abend

Thüringen - Treffen von Rot-Rot-Grün und CDU

Diskussion um die Zukunft der CDU

Rechte Terrorzelle - Polizei hatte Spitzel in rechter Terrorgruppe

Libyen - EU-Außenminister einigen sich zu neuer Marine-Mission

Mammutaufgabe: EU ringt um neuen Haushalt

Coronavirus - Peking plant Verschiebung des Volkskongresses

Frankreich - Parlament berät über Rentenreform

Stiftungsstudie - Einheitliche Krankenversicherung könnte Beitrag senken

Brandenburg - Rodungsstopp auf Tesla-Gelände

Am Mikrofon: Marina Schweizer

18:40 Uhr

Hintergrund

19:00 Uhr

Nachrichten

19:05 Uhr

Kommentar

Das Ende von Sophia: Die EU ist doch kompromissfähig

Sie wollten Bürgerkrieg: Ermittlungen zur Terrorzelle

CDU-Vorsitz: Wie viel Merkel steckt in Merz?

19:15 Uhr

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Wiedemann, Charlotte - "Der lange Abschied von der weißen Dominanz"
Dtv Verlag

Jürgen Reifenberger - "Vergangenheit. Bewältigung. Vergangen-heitsbewältigung. Zur Geschichte und Theorie eines scheinbar erforschten Themas"
Transcript Verlag

Isabela Figueiredo: "Roter Staub. Mosambik am Ende der Kolonialzeit: Erinnerungen" (Wiederholung)
Weidle Verlag

Henning Melber (Hrsg.): "Deutschland und Afrika - Anatomie eines komplexen Verhältnisses"
Brandes & Apsel Verlag

Ngugi wa Thiong'o - "Afrika sichtbar machen. Essays über Dekolonisierung und Globalisierung"
Unrast Verlag

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

20:00 Uhr

Nachrichten

20:10 Uhr

Musikjournal

Das Klassik-Magazin

Sexsymbol und Junkie - Mark-Anthony Turnages Oper "Anna Nicole" in Wiesbaden
Kollegengespräch Jörn Florian Fuchs

Lebensmüder König - Tolomeo, re d'Egitto bei den Händelfestspielen in Karlsruhe

"Nietzsche komponiert" - Ausstellung zur Musik des Philosophen in Weimar
Gespräch mit der Kuratorin der Ausstellung Evelyn Liepsch

Postdigitaler Beethoven - Hermann Kretzschmars Scan-Sonaten

Lieber Ludwig! - Briefe an Beethoven - Heute: Musikwissenschaftlerin Eva Rieger

Am Mikrofon: Raoul Mörchen

21:00 Uhr

Nachrichten

21:05 Uhr

Musik-Panoramaaufnehmen

Raderbergkonzerte 2019/2020
,Morgen'

Lieder und Klavierstücke von Henri Duparc, Richard Strauss und Sergej Rachmaninow

Elsa Dreisig, Sopran
Jonathan Ware, Klavier

Aufnahme vom 4.2.2020 aus dem Deutschlandfunk Kammermusiksaal

Am Mikrofon: Johannes Jansen

Anfang und Ende der Spätromantik spiegeln sich wider im Programm der jungen, doch bereits vielfach preisgekrönten Sopranistin Elsa Dreisig und ihres Klavierpartners Jonathan Ware. Zwischen ,Frühling’ und ,Im Abendrot’ auf Gedichte von Hermann Hesse und Joseph von Eichendorff spannt sich der Bogen über ein faszinierendes Jahrhundert des Gesangs, das in etwa auch der Lebensspanne der Komponisten Henri Duparc, Sergej Rachmaninow und Richard Strauss entspricht. ,Die Einladung zur Reise’, eines der berühmtesten Gedichte von Charles Baudelaire, setzt den Anfangspunkt mit einem französischen Akzent. Englisch geht es weiter mit ,Six Romances’ auf ursprünglich russische Verse, untermischt mit Klavierstücken der drei genannten Komponisten. Für Abwechslung ist also gesorgt bei diesem Raderbergkonzert im Stil einer musikalischen Soirée abseits des Opernrepertoires zwischen Mozart und Puccini, mit dem die Künstlerin derzeit in Berlin, London, Paris und Zürich für Furore sorgt.

22:00 Nachrichten 

22:50 Uhr

Sport aktuellaufnehmen

Fußball - 2. Liga, 22. Spieltag
VfL Bochum - VfB Stuttgart

Rassismus - Reaktionen auf die rassistischen Beleidigungen gegen Moussa Marega

Biathlon - WM in Antholz: Halbzeitbilanz

Snowboarding in Afghanistan - Gefühl von Leichtigkeit

Laureus Sports Awards

Am Mikrofon: Klaas Reese

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

Wie sich Rechtsextreme digital vernetzen - Interview mit Karolin Schwarz, freie Journalistin und "Faktencheckerin" in digitalen Medien

Am Mikrofon: Philipp May

23:53 Presseschau  

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Junge Frau mit Markierungen im Gesicht für Schönheits-OP (dpa / Ricardo Demurez)
Ästhetische ChirurgieZwischen Schönheit und Risiko
Sprechstunde 18.02.2020 | 10:08 Uhr

Schätzungen zufolge wurden im vergangenen Jahr mehr als 900.000 Schönheitsoperationen in Deutschland durchgeführt. Besonders beliebt: Oberlidstraffungen, Fettabsaugung und Brustvergrößerung.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk