Mittwoch, 18.07.2018
 
Seit 16:35 Uhr Forschung aktuell

Programm: Vor- und Rückschau

Mittwoch, 18.07.2018
 
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Deutschlandfunk Radionacht

00:05 Fazit

Kultur vom Tage
(Wdh.)

01:00 Nachrichten 

01:05 Kalenderblatt 

01:10 Hintergrund 

(Wdh.)

01:30 Tag für Tag 

Aus Religion und Gesellschaft
(Wdh.)

02:00 Nachrichten 

02:05 Kommentare und Themen der Woche 

(Wdh.)

02:10 Aus Religion und Gesellschaft 

02:30 Lesezeit 

02:57 Sternzeit 

03:00 Nachrichten 

03:05 Weltzeit

(Wdh.)

03:30 Forschung aktuell 

(Wdh.)

03:52 Kalenderblatt 

04:00 Nachrichten 

04:05 Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen

05:30 Nachrichten 

05:35 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

06:00 Nachrichten 

06:30 Nachrichten 

06:35 Morgenandacht 

Prälat Gerhard Stanke, Fulda
Katholische Kirche

06:50 Interview 

Interview mit Beatrix Zurek, Mieterverein München - zur Mietpreisentwicklung

07:00 Nachrichten 

07:05 Presseschau 

Aus deutschen Zeitungen

07:15 Interview 

Interview mit Joachim Herrmann, Innenminister Bayern, zu Lage CSU und Asyl

07:30 Nachrichten 

07:35 Börse 

07:56 Sport am Morgen 

08:00 Nachrichten 

08:10 Interview 

Interview mit Claus-Peter Reisch, Lifeline-Kapitän, zur Flüchtlingsrettung

08:30 Nachrichten 

08:35 Wirtschaftsgespräch 

08:47 Sport am Morgen 

08:50 Presseschau 

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen

Am Mikrofon: Philipp May

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Der südafrikanische Bürgerrechtler Nelson Mandela geboren

09:10 Uhr

Europa heute

Gesetz contra Dunkelziffer: Kinderehen in der Türkei

Französische Initiative: Wohnungen für Obdachlose

Auf der Datscha (3/5) - Sowjetisches Erbe

Am Mikrofon: Catrin Stövesand

09:30 Uhr

Nachrichten

09:35 Uhr

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft

„Die Würde der Freiheit":
Der katholische Fundamentaltheologe Magnus Striet im Gespräch mit Andreas Main über Kant, die Aufklärung, den Zweifel, die Gottessehnsucht, die Ungewissheit.

Am Mikrofon: Andreas Main

10:00 Uhr

Nachrichten

10:10 Uhr

Länderzeit

Tierquäler, Bodenverseucher, Bienentöter
Immer mehr Landwirte klagen über fehlende Anerkennung
Live aus Riedstadt in Hessen

Gesprächsgäste:
Jochen Schäfer, Landwirt, Riedstadt 
Sebastian Schaffner, Landwirt im Nebenerwerb, Riedstadt
Peter Gheorgean, Geschäftsführer Regionalbauernverband Starkenburg e.V.
Michael Förster, Biobauer, Eichwaldhof, Darmstadt
Karl-Heinz Rück, Landwirt, Rosenhof, Roßdorf
Dr. Volker Petersen, Raiffeisenverband, Berlin
Dr. Jan Grossarth, Redakteur ,,Menschen und Wirtschaft“, FAZ, Frankfurt
Am Mikrofon: Jürgen Wiebicke

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
laenderzeit@deutschlandfunk.de

10:30 Nachrichten 

11:00 Nachrichten 

11:30 Uhr

Nachrichten

11:35 Uhr

Umwelt und Verbraucher

Atomaufseher kritisiert Gutachten der Reaktorsicherheitskommission

Wenn die grünen Algen blühen: Umweltschutz in Florida plötzlich Wahlkampfthema

Mehr Mehrweg als Einweg?

Serie zu Riester
Teil 3
Eigentum dank Wohnriestern: Vor- und Nachteile

Am Mikrofon: Britta Fecke

11:55 Verbrauchertipp 

Urlaubsmitbringsel: Stress beim Zoll vermeiden

12:00 Uhr

Nachrichten

12:10 Uhr

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik

Nach Putin-Treffen - Trump bemüht sich um Schadensbegrenzung

Bundesverfassungsgericht: Rundfunkbeiträge verfassungskonform

Öffentlich-Rechtlich - wie weiter? Interview mit Lutz Hachmeister, Medienwissenschaftler

Start der Grenzkontrollen der bayerischen Grenzpolizei

"Union der Mitte" in der CSU bekommt immer mehr Zulauf

Sport: Rumoren an der Basis - Kritik am DFB

Afghane zu Unrecht abgeschoben?

Kabinett bringt Ausweitung sicherer Herkunftsstaaten auf den Weg

NSU - Haftbefehl gegen Ralf Wohlleben aufgehoben

Nelson Mandela - ein Mythos wird 100

EU-Kommission verhängt Milliardenstrafe gegen Google

Am Mikrofon: Mario Dobovisek

12:30 Nachrichten 

12:50 Internationale Presseschau 

13:00 Nachrichten 

13:30 Uhr

Nachrichten

13:35 Uhr

Wirtschaft am Mittag

Börsenbericht aus Frankfurt: Tesla - Stänkernder Chef als Gift für das Unternehmen. Im Börsengespräch: Tim Schuldt, Equinet Bank

Sozialer Arbeitsmarkt: Ein wirksames Instrument gegen Langzeitarbeitslosigkeit?

Steuersparen dank Trauschein: 60 Jahre Ehegattensplitting

Android-Smartphones: EU-Kommission verhängt Milliardenstrafe gegen Google

Wirtschaftsnachrichten

Am Mikrofon: Sina Fröhndrich

13:56 Wirtschaftspresseschau 

14:00 Uhr

Nachrichten

14:10 Uhr

Deutschland heute

Start der Grenzkontrollen der bayerischen Grenzpolizei

Gesunder Boom? Kiel und der Kreuzfahrttourismus

Von Guben nach Gubin - Die erste deutsch-polnische Buslinie

Am Mikrofon: Claudia Hennen

14:30 Uhr

Nachrichten

14:35 Uhr

Campus & Karriere

Das Bildungsmagazin

Der Fall Nenad M. und die Folgen
Nach dem Schadensersatzurteil werden jetzt Forderungen an die Politik laut - Telefoninterview mit René Schroeder, Verband Sonderpädagogik e.V., Landesvorsitzender NRW

Wie steht es um die Ausbildung in Deutschland?
DIHK stellt Unternehmensumfrage Ausbildung 2018 vor

Bundesbildungsministerin über Aufstiegsbafög
Anja Karliczek diskutiert in ihrer Heimat Ibbenbüren über Fördermöglichkeiten und Karrierechancen in der beruflichen Bildung

Rubrik „International“:
Schwierige Rückkehr in die Schule
Die vor fünf Monaten in Nigeria von Boko Haram verschleppten Schulmädchen versuchen inzwischen, wieder in den Schulalltag zurückzufinden

Am Mikrofon: Benedikt Schulz

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Corso - Kunst & Pop

Der russisch-deutsche Schriftsteller Wladimir Kaminer über Kunstfreiheit und das neue Pussy Riot Video

Neue Filme:
"Mamma Mia - Here we go again“ von Ol Parker
“303” von Hans Weingartner
“Landrauschen” von Lisa Miller

Corsogespräch
Christian Huck: "Wie die Populärkultur nach Deutschland kam"

Am Mikrofon: Adalbert Siniawski

15:30 Uhr

Nachrichten

15:35 Uhr

@mediasres

Das Medienmagazin
BVerfG erklärt Rundfunkbeitrag für verfassungsgemäß, kippt Regelung für Zweitwohnungen

Nach dem Urteil zum Rundfunkbeitrag: Was ändert das Kippen der Zweitwohnungsregelung?

Ein Querschnitt der Gesellschaft? BILD-Zeitung als Seismograph der Gesellschaft

Wer nicht auf Staatslinie liegt, hat es schwer - Serbische Medien unter Druck

Schlagzeile von morgen: Borkumer Zeitung

Am Mikrofon: Stefan Fries

16:00 Uhr

Nachrichten

16:10 Uhr

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben

Hannes Bajohr: "Halbzeug"
(Suhrkamp Verlag, Berlin)
Ein Beitrag von Miriam Zeh

Hubert Winkels über die Lesezeit mit der Bachmannpreisträgerin Tanja Maljartschuk
Ein Gespräch

Am Mikrofon: Jan Drees

16:30 Uhr

Nachrichten

16:35 Uhr

Forschung aktuellaufnehmen

Enzymdesign durch Evolution
Biologische Katalysatoren aus dem Chemielabor

Fassade aus dem 3D-Drucker
An der TU München werden additive Fertigungsverfahren getestet

"Tundra be dammed"
Biber verändern das Gesicht der Arktis

Gekoppelt ans Antarktis-Eis
Tahitis Korallenriffe und der Meeresspiegelanstieg

Meldungen aus der Wissenschaft

Sternzeit 18. Juli 2018
Die Musik-Sternwarte in Estland

Am Mikrofon: Arndt Reuning

17:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:05 Uhr

Wirtschaft und Gesellschaftaufnehmen

Schuss vor den Bug - Google kassiert nächste Rekordstrafe aus Brüssel

Sozialer Arbeitsmarkt - bezuschusste Jobs für Langzeitarbeitslose

Ausbildungsmarkt 2018 - DIHK-Umfrage Ausbildung 2018

Wirtschaftsnachrichten

Fleisch- und Milchindustrie heizt Klimaerwärmung mehr an als Ölkonzerne

60 Jahre Ehegattensplitting - Förderung von Ehen, nicht Familien

Börse

Am Mikrofon: Sandra Pfister

17:30 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

17:35 Uhr

Kultur heuteaufnehmen

Berichte, Meinungen, Rezensionen

Antisemitismus 2.0 und die Netzkultur des Hasses - Ergebniss der Langzeitstudie der TU Berlin

Sommerreihe "Erinnern und Vergessen"
"Erfundene Erinnerungen" - Die Schriftstellerin und Lyrikerin Ulrike Draesner über Literatur als Gedächtnisspeicher

Tiananmen-Platz - Ort des Grauens oder Unesco-Weltkulturerbe?

Am Mikrofon: Karin Fischer

18:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

18:10 Uhr

Informationen am Abendaufnehmen

18:40 Uhr

Hintergrundaufnehmen

Bier, Kippen und ein bisschen Strom? Wie die Tankstellen der Zukunft aussehen

19:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

19:05 Uhr

Kommentaraufnehmen

19:15 Uhr

Zur Diskussionaufnehmen

Was mit 67 übrig bleibt: Die Rentenpläne der Koalition

Diskussionsleitung:
Gerhard Schröder, Deutschlandfunk Kultur

Es diskutieren:
Ricarda Lang, B90/Die Grünen, Sprecherin der Grünen Jugend
Gert G. Wagner, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung
Peter Weiß, MdB, rentenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion

Aufzeichnung aus dem Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio Berlin

20:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

20:10 Uhr

Aus Religion und Gesellschaftaufnehmen

Bede Griffiths - Guru, Mönch und Mystiker - Wie ein Benediktiner zur Brücke zwischen Hindus und Christen wurde
Von Corinna Mühlstedt

20:30 Uhr

Lesezeitaufnehmen

Lesung von den Tagen der deutschsprachigen Literatur (TDDL) in Klagenfurt 2018
Tanja Maljartschuk: ,Frösche im Meer'

21:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

21:05 Uhr

Querköpfeaufnehmen

Kabarett, Comedy & schräge Lieder
Sommer der schrägen Lieder (1/6)
Überall blühen Neurosen - Hits im Kabarett
Von Stephan Göritz
(Teil 2 am 25.7.2018)

Die Querköpfe starten in den ,Sommer der schrägen Lieder’. Sechs Wochen lang beschallen Liedermacher, Songwriter und Kabarettisten die lauen Sommerabende mit ihren schrägsten, witzigsten und satirischsten Hits. Den Auftakt macht die Wiederholung der Sendung ,Überall blühen Neurosen’. Eine historische und unterhaltsame Analyse von Hits im Kabarett, des verstorbenen ‚Querköpfe‘-Autors Stephan Göritz.

22:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

22:05 Uhr

Spielweisenaufnehmen

Heimspiel - Die Deutschlandradio-Orchester und -Chöre

Mitsingchor unterwegs in Paris

Am Mikrofon: Julia Kaiser

Seit über zehn Jahren lädt der Rundfunkchor Berlin singbegeisterte Amateure aus aller Welt nach Berlin ein, um gemeinsam mit dem Chor und unter Leitung von Simon Halsey ein Hauptwerk der chorsinfonischen Literatur einzustudieren und vor großem Publikum aufzuführen. Im Jahr 2010 war das Mitsingkonzert bereits beim Aspendos Festival in der Türkei zu Gast. 2014 feierte das erste große Mitsingkonzert on tour in einem der bedeutendsten europäischen Kulturzentren, Budapest, einen großen Erfolg. 2016 folgte die Aufführung von Schuberts ‚Messe Nr. 6 Es-Dur‘ im Wiener Konzerthaus. Und nun wird 2018 Händels ,Messias’ in der neuen Philharmonie de Paris zur Aufführung gebracht. 1.000 Singstimmen folgen dem Rundfunkchor auch auf dieser Chorreise.

22:50 Uhr

Sport aktuellaufnehmen

23:00 Uhr

Nachrichtenaufnehmen

23:10 Uhr

Das war der Tagaufnehmen

Journal vor Mitternacht

23:57 Uhr

National- und Europahymneaufnehmen

Auswahl nach Datum

MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Herunterladen und Nachhören

Alle Podcasts auf einen Blick


Ob in der U-Bahn, beim Sport oder in der Mittagspause - mit unseren Podcasts haben Sie Ihre Lieblingssendung immer dabei.

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Programmtipps

Hubertus Heil steht an einem Redepult seines Ministeriums für Arbeit und Soziales und spricht. (dpa/Britta Pedersen)
Die Rentenpläne der KoalitionWas mit 67 bleibt
Zur Diskussion 18.07.2018 | 19:15 Uhr

Altersarmut – kaum etwas anderes macht den Deutschen derzeit mehr Sorgen. Dabei versucht die Bundesregierung die Renten abzusichern, auch mit Milliarden aus Steuermitteln. Anfang 2019 sollen die Änderungen in Kraft treten. Opposition und Verbände kritisieren schon jetzt die hohen Kosten.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk